Jetzt anmelden
Kino
Debbie Ocean (Sandra Bullock) hat einen diebischen Plan. Sie möchte eine 150 Millionen Dollar teure Halskette stehlen. Gemeinsam mit anderen Mitstreiterinnen will sie dieses Unterfangen umsetzen. Die Krimikomödie ist mit Cate Blanchett, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und Rihanna hochkarätig besetzt.
Natur
Sie leuchten effizienter als jede Energiesparlampe und brauchen in ihrem kurzen Leben als erwachsene Tiere nur Luft und Liebe. Noch bis Ende Juli schwärmen die Glühwürmchen auf der Suche nach einer Partnerin durch unsere Wiesen und Wälder.
Gesundheit
Es klingt fast zu einfach, um wahr zu sein. Akupunkturpunkte im Ohr ausmessen, Piercing stechen und schon hören die Kopfschmerzen auf. Die Piercerin Verena Oberhofer hat diese Technik für sich entdeckt und schon einigen schmerzgeplagten Menschen helfen können.
Leute
Irgendeine besondere Art der Magie muss Frankreichs Hauptstadt für das Tennis-Ass Dominic Thiem, 24, wohl haben. Nicht nur Freundin Kristina, 25, wohnt in Paris und bekocht ihn dort mit hausgemachten Spezialitäten, seine größten Tenniserfolge feierte er zudem in der Stadt der Liebe. Fast täglich paukte er in den vergangenen zwei Wochen Französischvokabeln, um bald schon Interviews in der Landessprache geben zu können.
Reise
Am Marillenweg in Krems-Angern (NÖ) wandern Besucher unter meterhohen Marillenbäumen der Familie Aufreiter hindurch. Auf dem 4,5 Kilometer langen Rundweg erfahren sie Wissenswertes über die wichtigste Frucht der Wachau. Unterwegs laden „Naschbäume“ ein, Marillen zu kosten. Auch ein Besuch im Hofladen der Familie lohnt sich.
Gericht
Sie lebten im malerischen Wallfahrtsort Mariazell in der Steiermark und hatten ihre Pension vor sich. Aber dann wurde Maria Gollob unheilbar krank. Ihr Mann Erich, 69, erlöste sie daheim, im Ehebett, von ihrem Leiden. Aus Liebe zu ihr. Sich selbst ebenfalls zu töten, schaffte der Rentner nicht. Jetzt wartet er in einer Zelle auf seinen Prozess.
Gesundheit
Sonne, Sommer, Stich. Insektengift und der Speichel von Blutsaugern können beim Menschen allergische Reaktionen hervorrufen. Ein Allergie-Experte verrät, wie die Gefahr einer schweren Allergie erkannt und gebannt wird. Notfall-Pens für schwere Allergiker sind zur Zeit allerdings Mangelware.
Leute
Der mit Liedern wie „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ (1972), „Ein Festival der Liebe“ (1973) und „Ein Lied zieht hinaus in die Welt“ (1975) berühmt gewordene Schlagersänger Jürgen Marcus wäre am 6. Juni 70 Jahre alt geworden.
Chronik
Es geht auch ohne Plastik. Im Lokal „GATES“ von Wolfgang Radda, 53, gibt es seit Kurzem weder Plastik-Strohhalme noch eine Plastik-Getränkekarte. Stattdessen Papierhalme und eine auf dem eigenen Mobiltelefon ablesbare Karte. Auch sonst setzt der „Öko“-Gastronom ganz auf Nachhaltigkeit.
Reise
Im Almtal im Salzkammergut (OÖ) gehen Besucher zur Erholung in den Wald. Inmitten mächtiger Bäume werden Massagen, Kneippen und Yoga angeboten. Oberförster Fritz Wolf vermittelt in seiner Waldschule Wissenswertes über den Forst. Im Mühlviertel (OÖ) lassen sich Besucher von ausgebildeten „Waldluftbademeistern“ durch den Wald führen.
Politik
Seit der Vorwoche regiert in Innsbruck der Grünen-Bürgermeister Georg Willi. Der 59jährige wurde damit zu einem Aushängeschild seiner Partei, die ja bei der Nationalratswahl im vergangenen Herbst eine Schlappe erlitten hat und aus dem Parlament geflogen ist. Mit Willi haben die Grünen nun einen Mann, der etwas verändern möchte und dies mit verrückten und spinnerten Ideen, wie er im Gespräch mit der WOCHE verraten hat.
Gesundheit
Eine schlechte Körperhaltung, Bandscheibenleiden, Abnützungen oder Brüche an den Wirbeln sind häufig Quelle chronischer Rückenschmerzen. Mit Hilfe einer modernen „Streckbank“ und eines elektrischen Muskel-Trainings wird die Wirbelsäule entlastet und auch bei älteren Patienten wieder gestärkt.
Musik
Sie nennen sich zwar die „Backstreet Boys“, aber als eine sogenannte „Boyband“ haben sich die fünf Sänger nie gesehen. „Das kommt uns heute zugute“, weiß Howie Dorough, 44. „Wir waren immer schon eine Gesangsgruppe im Stile von ,Boys II Men‘ oder ,The Temptations‘. Zu unseren Anhängern gehörten von Anfang an nicht nur junge Zuhörer, sondern auch Erwachsene.“
Sport
Einen Sack voller Glücksbringer brachte Deutschlands Nationalteamtrainer Joachim Löw, 58, mit nach Russland, darunter Ketterln, Pullover und Armbänder. Der rot-weiß-rote „Volks-Rock‘n‘-Roller“ Andreas Gabalier widmet ihm zudem eine eigene WM-Hymne. All dies soll helfen, den Schwaben zum erfolgreichsten WM-Trainer zu krönen. Der Auftakt misslang.
Reise
Über Viadukte und Tunnel hindurch rollt die Feistritztalbahn (Stmk.). Der Zug ist samstags zwischen Weiz und Birkfeld unterwegs. Die 24 Kilometer lange Fahrt kann mit dem Besuch einer Schokoladenmanufaktur, dem Bestaunen eines Waggonhotels und einem Radausflug kombiniert werden.
Meinungen
Zwischen 20,93 Euro und 26,73 Euro, je nach Bundesland, überweisen wir Monat für Monat an das „Gebühren Info Service“ (GIS). 17,21 Euro davon bekommt der ORF. Die FPÖ will die „Zwangsgebühr“ abschaffen. Schweden, Dänemark und Finnland haben auf eine Steuer-Finanzierung umgestellt. Geld aus dem Staatsbudget würde aber „zur direkten Abhängigkeit vom Wohlwollen der Regierungsparteien führen“, fürchten ORF-Redakteurssprecher. Mehr Geld für Privatsender wollen fast alle Politiker.
Thema
Die EU-Präsidentschaft wird kein billiges Spektakel. Am 1. Juli übernimmt unser Land den EU-Ratsvorsitz. Das könnte bis zu 120 Millionen Euro kosten, hat die SPÖ berechnet. Drei Mal mehr, als die Regierung sagt.
Interview
Er ist Kabarettist, Buchautor, Mitglied einer Austropop-Band, Co-Erfinder und Moderator der PULS-4-Show „Sehr witzig!? Der Witze-Stammtisch” sowie Mitwirkender in Oliver Baiers Rateteam von „Was gibt es Neues?“ im ORF. Derzeit tourt der Tausendsassa Gery Seidl, 43, auch noch mit seinem Programm „Sonntagskinder“ durchs Land.
Meinungen
Ob uns tatsächlich ein Flüchtlingsansturm über die neue Balkan-Route droht, darüber scheiden sich die Geister. In Griechenland wurden bisher mehr Ankünfte als im Vorjahr verzeichnet. Auch Albanien, Montenegro und Bosnien-Herzegowina verzeichnen eine Zunahme von Asylsuchenden. Doch das bewege sich auf niedrigem Niveau, meinen Vertreter der Vereinten Nationen. FPÖ-Innenminister Kickl will bei einer Flüchtlingswelle die Grenze „dicht machen“, mit einem „ordentlichen Zaun“.
Musik
Als junges Mädchen war sie die große Gegenspielerin von Britney Spears. Dann erfand sich Christina Aguilera neu und wurde zur stimmgewaltigen Pop-Sängerin, die etwas zu sagen hat. Nach einigen wenig erfolgreichen Platten und fünf Jahren als Jurorin in der Fernseh-Talenteshow „The Voice“ versucht die inzwischen 37 Jahre alte und zweifache Mutter mit „Liberation“ (dt. „Befreiung“, ab Freitag im Handel), dem ersten Album seit sechs Jahren, wieder musikalisch Fuß zu fassen.
Kosmetik
Wimperntusche, Kajal, Make-up und Lippenstift. Fast jede zweite Frau schminkt sich täglich und zwei von drei Frauen verzichten nicht auf Wimperntusche. Für Schminkartikel werden jährlich mehr als zweihundert Millionen Euro ausgegeben. Dennoch sind viele Frauen unsicher, wie ein gutes Make-up gelingen kann. Katharina Stix aus Leoben (Stmk.) hat die Antworten.
Reise
Ohne Wasser gibt es kein Leben. Davon können sich Besucher in „Aquatis“, der größten Süßwasserwelt Europas, überzeugen. Sie befindet sich in der Stadt Lausanne am Genfer See in der Schweiz. Dort wurden die verschiedenen Süßwasserwelten der Erde nachgebildet. In dem Aquarium sind 10.000 Fische, 100 Reptilien und 300 Pflanzenarten zu Hause.
Meinungen
Eine Milliarde Euro haben die Bundesländer im Jahr 2016 für die Mindestsicherung ausgegeben. Die schwarz-blaue Regierung will sie jetzt vereinheitlichen und für jene kürzen, die zu wenig Deutsch können. Ausländer müssen das Niveau B1 erreichen. Das bedeutet etwa, Alltagsgespräche zu verstehen. Sonst bekommen sie nicht 863 Euro Mindestsicherung, sondern 300 Euro weniger. Das sorgt für Kritik, ebenso wie die Staffelung der Beträge für Kinder. Ab dem dritten Kind gibt es nur noch 43 Euro.
Thema
Es gibt eine neue Flüchtlingsroute. Sie führt von Griechenland über Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kroatien und Slowenien zu uns. In Bosnien registriert die Grenzpolizei täglich 100 bis 150 Menschen bei der illegalen Einreise. Doch der wahre Ansturm steht erst bevor. Denn die Bevölkerung Afrikas wird sich in den kommenden Jahrzehnten verdoppeln.
Natur
Acht Beine und scharfe Zangen. Kaum wird es wärmer, krabbeln auch die Zecken wieder verstärkt hervor. Sie sind nicht nur gruselig anzusehen, sondern wegen übertragbarer Krankheiten auch gefährlich für uns Menschen.
Thema
Rund 30 Euro pro Wahlberechtigtem, insgesamt fast 200 Millionen Euro, kassieren die Parteien heuer. Deutlich mehr als in Deutschland oder der Schweiz. Bei der Parteienförderung liegen wir an erster Stelle in Europa. Vor allem die Länder sind großzügig.
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Werde ein Freund:
Musik
Sie ist wieder in der Spur. Vier Jahre nach ihrem Album „Sheezus“ brachte die 33jährige Engländerin Lily Allen dieser Tage ihr viertes Album „No Shame“ auf den Markt. Es ist bemerkenswert, wie traurig sich die meisten der neuen Lieder anhören. Die einst unbeschwert durch den Alltag flirrende junge Frau aus einer Londoner Künstlerfamilie musste in den vergangenen Jahren manch unschönen Streich des Lebens hinnehmen – darüber singt sie jetzt.
Chronik
Ertrinken ist die häufigste Todesursache bei Kindern. Dabei ereignet sich jeder dritte tödliche Unfall in privaten Schwimmbecken. Mediziner raten, die Kleinen im und rund um das Wasser stets zu beaufsichtigen. Denn fallen sie ins Nass, gehen sie lautlos unter. Für eine Rettung ist es oft zu spät. Diese schlimme Erfahrung musste der frühere Weltklasse-Schifahrer Bode Miller vor ein paar Tagen machen. Seine erst 19 Monate alte Tochter Emmy starb nach einem Badeunfall.
Werbung
Sport
Startschuss zum WM-Aufmarsch der 736 besten Dribbler aus 32 Ländern. Die weltgrößte Sportveranstaltung wird ab der Eröffnung am Donnerstag bis zu dreieinhalb Milliarden Menschen in ihren Bann ziehen. Erstmals wird auf zwei Kontinenten gespielt, allerdings regiert in Russland auch die Angst vor politischen Komplikationen, Korruption und Hooligan-Terror.
Thema
Die Post bringt allen was, künftig aber auch langsamer. Es sei denn, die Kunden zahlen mehr. Dann kommt der Brief schon am nächsten Tag an. Doch Briefe sind ohnehin ein Auslaufmodell. „Postler“ sparen deshalb weltweit.
Politik
An Sebastian Kurz scheiden sich die Geister. Auch in der internationalen Politik. Der neue amerikanische Botschafter in Deutschland ist jedenfalls vom ÖVP-Kanzler begeistert.
Musik
Er trägt sein Herz auf der Zunge und eckt damit immer wieder an. Der Steirer Andreas Gabalier ist zweifelsohne nicht jedermanns Liebling, dennoch gelingt dem selbsternannten „Volks-Rock‘n‘Roller“, was kaum einem anderen Sänger derzeit gelingt. Er füllt in Nullkommanichts die größten Stadien. Bereits im dritten Jahr hintereinander zum Beispiel das Olympiastadion in München am 16. Juni. Dort wird er unter anderem die Lieder seines neuen Albums singen, das am Freitag in den Handel gekommen ist. Mit den von ihm geschriebenen Stücken auf „Vergiss mein nicht“ vereint der 33jährige die typischen Klischees. Dazu steht Gabalier, schließlich wolle er die Massen bedienen, wie er im Gespräch mit dem WOCHE-Reporter Steffen Rüth erklärt.
Natur
Entgegen des Klischees, Katzen würden nicht einmal auf ihren Namen hören, gibt es sehr wohl Methoden, die herzigen Samtpfoten wie einen Hund zu „trainieren“. Allerdings ist die Aufmerksamkeitsspanne bei Katzen gering, sodass über einen längeren Zeitraum geübt werden muss.
Dafür lernen die Samtpfoten schneller, weiß die Katzenpsychologin Sabine Schroll aus Niederösterreich. Sie gibt Tipps, wie jeder Besitzer seiner Katze „Manieren“ beibringen kann.
Sport
Mit dem Selbstvertrauen von fünf Siegen in Serie geht die heimische ÖFB-Nationalelf in ihre rot-weiß-rote „Mini-WM“ mit den Testspielen gegen Russland, Deutschland und Brasilien. Im Interview erklärt Teamchef Franco Foda, welche Sünden der Spieler er nicht akzeptieren kann, welche Musik er liebt und warum er sich gern als Zorro kostümiert.
Unser Österreich
Musik
Dieser junge Mann aus Toronto, erst 19 Jahre alt, ist der fleischgewordene Traum aller Schwiegermütter. Abgesehen von seinen unbestreitbaren Qualitäten als Sänger und Texter ist Shawn Mendes auch ein aufgewecktes, selbstbewusstes und charmantes Kerlchen, das einfach nur spielen will – und zwar seine Lieder. „Shawn Mendes“ heißt das dritte Album (seit Freitag im Handel) des im Internet groß gewordenen Kanadiers, der mit Hits wie „Stitches“ oder „There‘s Nothing Holding Me“ die Massen begeisterte. Den aber zuweilen Ängste quälen, wie er dem WOCHE-Reporter Steffen Rüth erzählte.
Interview
Die „Kern Buam“ aus der Steiermark gehörten jahrzehntelang zu den bekanntesten Vertretern der volkstümlichen Musik. Ihre Lieder leben im „Schneiderwirt Trio“ weiter. Nicht nur, weil es persönliche Bande gibt. Von 1. bis 3. Juni werden Jubiläen gefeiert. Wir sprachen mit Gottfried Pignitter, dem „Schneiderwirt“ aus Voitsberg und Sohn des „Kern Buam“ Fritz.