Jetzt anmelden
Porträt
Ab Ende der 50er Jahre wurde die gebürtige Oberösterreicherin, die ihrer Heimat nach wie vor eng verbunden ist, mit zahlreichen Filmen bekannt. Gerlinde Locker spielte an der Seite von Publikumslieblingen wie Hans Moser, Peter Alexander und Heintje.
Porträt
Mit Stephen Hawking starb der bedeutendste Wissenschaftler unserer Zeit. Für seine Theorien über Schwarze Löcher und den Urknall wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er schaffte es, mit seinen Büchern auch Laien für die Geheimnisse des Universums zu begeistern. Eine schwere Erkrankung, die ihn an den Rollstuhl fesselte, konnte seinen Forscherdrang nicht stoppen. Mitte März schlief das Jahrhundert-Genie friedlich in seiner Heimatstadt Cambridge in England ein.
Porträt
Filme wie „Hatari“ und „Der Flug des Phönix“ machten Hardy Krüger in den 1960er Jahren weltberühmt. Dieser Tage feiert der Hollywood-Schauspieler seinen 90. Geburtstag. Krüger, der während des Zweiten Weltkrieges Juden zur Flucht ins Ausland verhalf, gilt heute als „Mahner“ gegen Rechtsextremismus.
Porträt
Mit der ORF-Sendung „Sience Busters“ wurde der Experimentalphysiker Werner Gruber hierzulande bekannt. Er schaffte es, den Zusehern die Gesetze der Physik mit viel Humor näherzubringen. Nach seinem zweiten Herzstillstand vor rund drei Jahren ist er wieder wohlauf. Heute leitet er das Wiener Planetarium, das ihn schon als Kind interessiert hat.