Jetzt anmelden
Chronik
In Zeltweg (Stmk.) soll am Gelände des ehemaligen Kohlekraftwerkes ein Verhüttungswerk gebaut werden. Aller Voraussicht nach wird hier bald asbesthaltiges Material aus den Steinbrüchen der Region zu Produkten für die Kunststoff- und Bauindustrie verarbeitet. Die Bewohner aus der Umgebung befürchten eine massive Umweltbelastung. Projektbefürworter verweisen hingegen auf strenge Umweltauflagen und auf die Schaffung von bis zu 80 Arbeitsplätzen.
Chronik
Jahrzehntelang war Rudolf Winkelmayer aus Pachfurth (NÖ) leidenschaftlicher Jäger. Mehr als 100 Tiere hat der ehemalige Tierarzt in seinem Leben geschossen, war sogar auf Jagdreisen in Afrika. Bis er vom Töten genug hatte. Heute isst er nicht einmal mehr Fleisch.
Chronik
Dieser Tage beginnt in den meisten heimischen Winterorten die Schisaison. In Kitzbühel (T) wedeln die Schifahrer schon seit Mitte Oktober über die Pisten. Hier wurde Schnee aus dem vergangenen Winter durch spezielle Abdeckungen über den Sommer „gerettet“. Andere Schigebiete setzen auf Kunstschnee. In jedem Fall lässt die technische Beschneiung das Schifahren immer teurer werden. Zudem kommt heftige Kritik von Umweltschützern.
Chronik
Aus dem urbanen Großstadtdschungel sind Elektro-Tretroller nicht mehr wegzudenken, in Wien gibt es die flinken und wendigen Gefährte auch zum Mieten. Doch die Mini-Stromer bieten reichlich Konfliktstoff. Gehsteige sind oft durch sie verparkt, und auch Unfälle sind keine Seltenheit.