Jetzt anmelden
Chronik
In Oberösterreich sorgt die lange Trockenheit für weitreichende Ernteausfälle. Der Mais ist kaum gewachsen und Heu kann keines eingefahren werden, weil die Wiesen verdorrt sind. Dabei stünde jetzt die dritte Mahd an, doch die fällt aus. Das gab es noch nie. Milchbauern wie Gerhard Hammer aus Luftenberg müssen sogar schon ihr Vieh verkaufen, weil sie kein Futter mehr haben.
Chronik
Unter dem Präsidenten Donald Trump hat eine neue Sprache im Weißen Haus Einzug gehalten. Beschimpfungen, Beleidigungen und Drohungen gegenüber Politikern anderer Länder, gegenüber Ausländern und Frauen gehören zum Umgangston. Der 72jährige wütet wie ein trotziges Kind und führt das soziale Leben in Amerika an den Rand des Abgrundes. Ein Land verroht, ein Land, das gern als Vorbild angesehen wird.
Chronik
Das Wetter in unserem Land ist derzeit glühend heiß, rund um den Wörthersee in Kärnten herrscht jedoch Eiszeit. Denn die Stimmung ist im südlichsten Bundesland im Keller. Grund sind saftige Preiserhöhungen, Wirte, die keine Mitarbeiter finden und Kellner, die über geizige Urlauber sowie zahlreiche Überstunden klagen.
Chronik
Die schönste Zeit des Jahres ist da, und viele Menschen aus unserem Land zieht es in die Ferne. Doch wer andere Länder bestaunen möchte, der sollte sich über die örtlichen Gesetze und Gebräuche gut informieren. Denn sonst drohen saftige Geld- und vereinzelt sogar Gefängnisstrafen.
Chronik
Verkehrsminister Norbert Hofer schraubt das Tempo auf zwei Abschnitten der Westautobahn (A1) für ein Jahr nach oben. Während es hierzulande auf vereinzelten Autobahnstrecken sogenannte „Luftschutzzonen“ mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 Stundenkilometern gibt, gilt zwischen Melk und Oed (NÖ) sowie zwischen Haid und Sattledt (OÖ) nun Tempo 140. Experten verweisen auf mehr Schadstoffe und ein höheres Unfallrisiko.