Jetzt anmelden
Thema
Wir zahlen immer häufiger mit der Bankomat- oder Kreditkarte statt mit Münzen und Scheinen. Doch noch wollen wir auf das Klimpern im Geldbörsel nicht verzichten. In anderen Ländern ist die bargeldlose Gesellschaft bald Wirklichkeit.
Thema
Wir lassen uns Lehrer im Verhältnis zur Schüleranzahl viel kosten. Das zeigt eine neue Studie. Trotzdem kann ein Fünftel der Kinder nach neun Jahren Schule nicht ordentlich lesen. Der Bildungsexperte Andreas Salcher plädiert für ein Schulsystem, das dem 21. Jahrhundert entspricht.
Thema
Dürften nur Frauen wählen, sähe die Welt anders aus. Donald Trump wäre nicht Präsident, bei uns säße vielleicht Irmgard Griss in der Hofburg und die Grünen wären 2017 nicht aus dem Parlament geflogen. Dieses Mal konnten Neos und Grüne häufiger bei Frauen punkten.
Thema
Das Ibiza-Video hat Heinz-Christian Straches Polit-Karriere ein jähes Ende beschert. Jetzt will seine Frau Philippa ins Parlament. Mit den WOCHE-Redakteurinnen Martina Wieser und Bibiana Kernegger spricht sie über Tierschutz, Alleinerzieherinnen und den langen Schatten des Ibiza-Skandals.
Thema
Bei der Nationalratswahl am 29. September könnte die SPÖ ihr schlechtestes Ergebnis seit 1945 einfahren. Doch Parteichefin Pamela Rendi-Wagner, 48, ist optimistisch. Sie möchte auf jeden Fall „eine zweite Auflage der Ibiza-Koalition“ verhindern. Platz drei fürchtet sie nicht. Und sie will „selbstverständlich“ SPÖ-Chefin bleiben, egal wie das Ergebnis des Wahlabends lautet.
Thema
Ein Wahlkampf ohne Plakate ist bei uns nahezu unvorstellbar. Doch das burgenländische Mattersburg geht einen anderen Weg. Aus der 7.300-Seelen-Stadt sind die werbenden Politiker-Konterfeis schon seit dem Jahr 2002 „verbannt“, egal, ob bei Gemeinde-, Landtags- oder Nationalratswahl-Wahlen. Die Parteien halten sich an die freiwillige Vereinbarung.