Jetzt anmelden
Musik
Sie hat eine kräftig-sinnliche Stimme. Damit trägt Sharon Kovacs aus dem niederländischen Eindhoven ihre Lieder in die Welt hinaus. Auf dem zweiten Album mit dem Titel „Cheap Smell“ (ab Freitag im Handel) begeistert die 28jährige mit großen Liedern und großer Offenheit.
Musik
Dass er nach wie vor auf der Bühne steht und erfolgreich Musik macht, war nicht zu erwarten. Gut, Rick Astley hatte im Jahr 1987 mit „Never Gonna Give You Up“ einen Welterfolg, doch sechs Jahre später ging er in Frühpension. Er war ausgebrannt. Umso erstaunlicher war seine Rückkehr, die der heute 52jährige Engländer im Jahr 2016 mit dem Werk „50“ feierte und nun mit „Beautiful Life“ ein ebenso beachtliches Album folgen lässt. Es ist seit Freitag im Handel. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth sprach mit dem Sänger darüber.
Musik
Das Comeback vom berühmtesten Musikexport Schwedens ist im vollen Gange. Der zweite Teil des Musical-Films „Mamma Mia!“ mit den berühmten Liedern der Gruppe „ABBA“ läuft derzeit im Kino – bald soll es zwei neue Lieder von „ABBA“ und eine Tour mit Hologrammen statt den echten Musikern geben. Womit sich der „ABBA“-Komponist und Pianist Benny Andersson, 71, darüber hinaus noch die Zeit vertreibt, erfuhren wir durch Zufall. Denn eigentlich wollte unsere WOCHE-Reporterin Katja Schwemmers ein Gespräch über Musik mit Andersson führen, aber dann kamen rasende Vierbeiner dazwischen, die eine unbekannte Seite von Andersson offenbarten …
Musik
Er ist in England geboren, lebt heute aber im US-Bundesstaat Florida. Das Getue rund um die Königsfamilie in seiner Heimat geht Andy Bell, 54, auf die Nerven. Da ist es dem Sänger der im Jahr 1985 gegründeten Band „Erasure“ ganz recht, in Amerika unerkannt flanieren zu können. Wenn er nicht gerade auf Tour ist, wie zuletzt. Am 13. Juli kommt die dazugehörende Live-CD „World Be Live“ auf den Markt. Die WOCHE-Reporterin Katja Schwemmers hat mit Bell darüber gesprochen.
Musik
Dieser Mann ist nicht zu stoppen. Obwohl er keinen Waschbrett-Bauch hat und nicht das Gesicht eines Modelles. Vielleicht macht den Briten Ed Sheeran, 27, aber gerade das zu einem der erfolgreichsten Musiker – abgesehen von seinen einfühlsamen und einprägsamen Liedern. Gerade ist er auf ausgedehnter Tour, auf der er unter Beweis stellt, warum ihn die Massen lieben. Am 7. und 8. August tritt er im Ernst-Happel-Stadion in Wien auf.