Jetzt anmelden
Reise
Jeder Fluss hat eine Quelle. Eine beeindruckende gibt es in Roßleithen (OÖ). Dort strömt aus einer der größten Karstquellen der Ostalpen der Fluss Pießling. Die Mur entspringt in Muhr im Lungau (S) und bahnt sich ihren Weg als längster steirischer Fluss bis nach Kroatien. Der Wildfluss Lech (V) hat seinen Ursprung beim Formarinsee. Der Lechweg führt zur Quelle.
Reise
Das Eggental liegt nahe Bozen romantisch in den Dolomiten. Die Region beeindruckt mit den Bergformationen Rosengarten und Latemar. Urlauber können wandern, Rad fahren und Naturjuwele wie den Karer See besuchen. Zwei Orte des Tales haben sich zum Sternendorf zusammengeschlossen und bieten einen Planeten-Wanderweg, eine Sternwarte sowie astronomisch eingerichtete Zimmer an.
Reise
Mit einem gedeckten Tisch voller Köstlichkeiten und einem Gläschen Champagner beginnt der Tag am See wohl am schönsten. Am Traunsee (OÖ), am Faaker See (K) und am Altausseer See (Stmk.) dürfen Urlauber das Frühstück auf dem Boot genießen.
Reise
Sich in der Natur zu bewegen, ist entspannend. Aber gerade mit Kindern darf es gerne etwas mehr sein. Themenwege bieten Unterhaltung entlang der Strecke. Am Hauser Kaibling (Stmk.) dreht sich alles um das Schaf, im Montafon (V) geht es mit dem Fernglas ins Freie und in Mönichkirchen (NÖ) wird geschaukelt.
Reise
Eine Nacht im Freien zu verbringen, ist ein Erlebnis. In der Schweiz können Urlauber in Betten schlafen, die auf dem Berg, inmitten eines Weinberges oder auf einer Wiese aufgestellt sind. Ein Butler liest den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab. In Deutschland nächtigen Urlauber in einem Strandkorb an der Ostsee und in Aschach in Oberösterreich träumen Gäste in einem Panoramabett.