Jetzt anmelden
Reise
Um den Zentralfriedhof in Wien ranken sich viele Geschichten. Eine, die sie alle kennt, ist Gabi Saeidi. Sie führt Besucher nachts durch die zweitgrößte Bestattungsstätte Europas. Die Historikerin erzählt von dreisten Grabräubern, lebendig Begrabenen, schaurigen Bestattungsritualen und einem Tier, das liebend gerne Kerzen frisst.
Reise
Unsere Erde hat viele wunderliche Orte zu bieten. In Island dürfen Abenteurer das Innere eines Vulkans inspizieren. In Deutschland vergnügen sich Kinder und Erwachsene in einem Atomkraftwerk und in der italienischen Stadt Pitigliano spielt sich das Leben nah am Abgrund ab. Im Salzbergwerk Wieliczka in Polen wurde eine riesige Kapelle geschaffen, während im Eiffelturm in der französischen Stadt Paris ein Geheimzimmer errichtet wurde.
Reise
Am Nationalfeiertag verwandelt sich Steinbach an der Steyr (OÖ) in ein kulinarisches Dorf. Bei der „Schmankerlroas“ spazieren die Gäste von einem Gang zum nächsten. Unterwegs gibt es an Ständen weitere Köstlichkeiten sowie Handwerksprodukte zu kaufen. Die Steyrtal-Museumsbahn bringt die Besucher von Steyr direkt zu der Veranstaltung. Das Fest beginnt um elf Uhr.
Reise
Auf der Karibikinsel Curaçao herrscht das ganze Jahr Traumwetter. Urlauber freuen sich auf heiße Tage, warme Nächte, Sandstrände und türkisfarbenes Meer. Die Hauptstadt Willemstad wirkt wie ein Abbild der niederländischen Stadt Amsterdam. Das liegt daran, dass das Eiland zu den Niederlanden gehört.