Jetzt anmelden
Interview
Seit dem Jahr 2014 ist Kristina Sprenger Intendantin der Festspiele in Berndorf (NÖ). Am 4. August feiert die rasante Verwechslungskomödie „Ein Traum von Hochzeit“, in der Sprenger auch selbst auftritt, Premiere. Über das Stück, kommende Projekte und über ihre Rolle als Mutter eines angehenden Schulkindes sprach die 41jährige mit der WOCHE-Redakteurin Silke Farmer.
Interview
Sie hat sich jahrelang nur um die Pflege ihres Mannes Johannes Heesters gekümmert. Nach dessen Tod im Jahr 2011, er starb im Alter von 108 Jahren, musste sich Simone Rethel, 68, wieder ins Schauspiel-Geschäft zurückkämpfen. Es ist ihr gelungen. In den nächsten Wochen ist sie in einer Gastrolle in der Telenovela „Sturm der Liebe“ (Mo. bis Fr., 15.20 Uhr, ORF2) zu sehen.
Interview
Er weiß mit seinen Schlagern zu begeistern. Und mit seinem neuen Album „Ein Teil von mir“ bringt Semino Rossi, 55, zum Ausdruck, was tief in seiner Seele brennt. Die Erinnerung an seine Heimat Argentinien. Wie das klingt, ist bei seinem Auftritt in der Show „Starnacht am Wörthersee“, am Samstag, 22. Juli, 20.15 Uhr, ORFeins zu hören. Der heute in Tirol lebende Sänger denkt aber oft an seine Jugend zurück und er sorgt sich um seine Mutter sowie den Bruder, erzählt er im Gespräch.
Interview
In der beliebten Serie „Der Bergdoktor“ verkörpert sie die Tochter von Dr. Martin Gruber, alias Hans Sigl. Doch Lilli, die fesche Tirolerin Ronja Forcher, 21, ist vielseitiger. Ab 25. Juni ist sie beim Burgsommer in Hall, im Stück „Cyrano de Bergerac“, zu sehen. Privat zeigt sie sich schlagkräftig.
Interview
Er ist der sympathische Ermittler aus der beliebten Krimi-Reihe „Die Rosenheim-Cops“ (wochentags ab 16.10 Uhr, ZDF, und am Samstag, 22.7., 14.55 Uhr ORF2). Ein Herz hat Kommissar Joseph Hannesschläger, 55, dabei besonders berührt. Jenes der 49jährigen Bettina Geyer. Aus der Internet-Bekanntschaft wurde Liebe. Eine Liebe, die der Bayer durchaus auch amtlich machen will.