Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 36/2021 vom 07.09.2021, Fotos: zVg
Artikel-Bild
Dunkelblaue Bluse „Rosa“, € 74,– (re.) und Body „Traunsee“, € 99,–, von Wenger Austria.
Artikel-Bild
Luxus-Stück von Sportalm. Dirndl mit hochgeschlossener Bluse in einem Toile-de-Jouy-Muster, € 859,–
Artikel-Bild
Langarmbluse „Almsee“ in Bordeaux von
Wenger, € 99,–
Artikel-Bild
Im Stil einer Hemdbluse, Gössl, € 170,–
Artikel-Bild
Spitzenbluse von Alpenherz in Oliv, € 99,–
Artikel-Bild
Spitzenbluse in Marine und mit Halbarm, Loden Frey München, € 159,–
Artikel-Bild
Bluse von Lola Paltinger, „Desiree“, € 80,–, über www.trachten-angermaier.de
Artikel-Bild
Bluse von Lola Paltinger, „Linda“, € 80,–, über
www.trachten-angermaier.de
Bunte Dirndl-Blusen
Weiß ist die traditionelle Farbe für die Dirndlbluse, als elegantes Gegenstück gilt die Bluse in Schwarz. In dieser Saison kommt mehr Farbe ins Spiel. Damit nicht genug, neue Schnitte bereichern die Dirndlblusenmode.
Es ist wieder Dirndlzeit, ob mit oder ohne Oktoberfest. Es gibt genügend Anlässe, um die schöne Tracht auszführen.
Ein wenig Abwechslung in die diesjährige Trachtenmode bringen heuer nicht die Dirndln, die sich eher in zurückhaltenden Farben präsentieren, sondern die Dirndlblusen.

„Echte Dirndlblusen gibt es nur in drei Farben, in Weiß, Schwarz und Beige. Weiße Dirndlblusen sind der Klassiker. Schwarze wirken einen Tick eleganter und eignen sich daher für Abendveranstaltungen und besondere Anlässe. Ganz allgemein sind dunkle Dirndlblusen die perfekte Kombination zu dunklen Dirndln, wie helle Dirndlblusen am besten zu hellen Dirndln passen“, empfiehlt Eva Schneider vom Trachtenmodenhersteller Spieth & Wensky.

Die weißen Dirndlblusen bekommen in diesem Jahr Konkurrenz. Blusen in Rot, Blau, Grün und Rosé machen eine genauso gute „Figur“ und können ein Dirndl in seiner gesamten Wirkung sogar besser unterstützen als das klassische Weiß. Während mit Weiß meist nichts falsch gemacht werden kann, sollte die farbige Dirndlbluse gut gewählt sein. Das meint auch die Stilberaterin Susanne Voggenberger aus Mödling (NÖ, www.fashionstylist.at).
„Farbige Dirndlblusen können geschmackvoll zum Dirndl kombiniert werden, indem die Farbe der Bluse in einem Detail des Dirndls wiederholt wird. Wenn die Dirndlbluse beispielsweise grün ist, sollte im Dirndl vielleicht die Seidenschürze oder ein Satin-Schnürband genau diesen Farbton haben. Natürlich kann auch die Musterung des Dirndls den Blusen-Farbton widerspiegeln.“
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung