Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 25/2018 vom 19.06.2018, Fotos: Warner Bros
Sandra Bullock und Cate Blanchett möchten in der Krimikomödie Ocean 8 eine teure Halskette stehlen.
Anne Hathaway, Rihanna, Helena Bonham Carter
Frauen auf Raubzug
Debbie Ocean (Sandra Bullock) hat einen diebischen Plan. Sie möchte eine 150 Millionen Dollar teure Halskette stehlen. Gemeinsam mit anderen Mitstreiterinnen will sie dieses Unterfangen umsetzen. Die Krimikomödie ist mit Cate Blanchett, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter und Rihanna hochkarätig besetzt.
Debbie Ocean (Sandra Bullock, 53) wurde nach fast sechs Jahren Gefängnis entlassen. Das, was sie nun vorhat, könnte sie genau dorthin wieder zurückbringen. Ocean will eine Halskette im Wert von 150 Millionen Dollar stehlen.

Das wertvolle Stück wird von der Schauspielerin Daphne Kluger (Anne Hathaway, 35) bei einer Modenschau getragen. Obwohl überall Kameras sind, hält es Ocean für den idealen Ort, um den Diebstahl durchzuführen. „Das Stehlen liegt ihr im Blut. Bereits ihr Bruder Danny hat Menschen um viel Geld erleichtert“, sagt Bullock. George Clooney spielte vor 17 Jahren in „Ocean‘s 11“
zum ersten Mal den Langfinger Danny Ocean, der mit Komplizen ein Hotel ausraubte.

Seine Schwester will es ihm nun gleichtun und schart Frauen um sich. Ihre ehemalige Komplizin Lou (Cate Blanchett, 49) ist mit von der Partie. „Sie hat einen Nachtklub eröffnet, der ihr aber keine Freude macht. Sie braucht wieder einen Adrenalin-Stoß. Außerdem erhält sie 16 Millionen Dollar, wenn sie Ocean hilft“, verrät Blanchett. Die beiden rekrutieren weitere Spezialistinnen. Rose Weil (Helena Bonham Carter, 52) wird das Kleid für Kluger nähen und steht somit im Kontakt mit der Mimin. Die Juwelierin Amita (Mindy Kaling, 38), die Trickbetrügerin Constance (Awkwafina, 29) und die Internet-Expertin „Nina Ball“ (Rihanna, 30) ergänzen die Mannschaft.

„Ich sorge dafür, dass die Sicherheitsvorkehrungen während des Ereignisses nicht im Sinne des Veranstalters funktionieren“, schmunzelt Rihanna.

Sobald sie die Halskette gestohlen haben, müssen sie diese verkaufen. Das ist die Aufgabe von Tammy (Sarah Paulson, 43). „Jeder glaubt, dass sie eine brave Hausfrau ist. Doch sie verkauft Hehlerware“, verrät Paulson. In den Raubzug sind nur sieben Frauen involviert, obwohl im Filmtitel auf acht hingewiesen wird. Es wird daher gemutmaßt, dass Anne Hathaway, die das Opfer spielt, dazugehört. „Das müssen die Zuseher schon selbst herausfinden“, sagt Bul-
lock.

Frei ab 10 Jahren, ab 21.6.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung