Jetzt anmelden
Meinungen
Es war eines der Vorzeigeprojekte der türkis-blauen Regierung. Ab dem Schuljahr 2020/21 sollten Oberstufen-Schüler, die keinen Religionsunterricht besuchen, im Ersatzfach Ethik sitzen. Im Parlament wurde das neue Unterrichtsfach zwar noch nicht beschlossen, die Vorbereitungen laufen aber weiter. Die Initiatoren des Volksbegehrens „Ethik für ALLE“ wollen hingegen ein Pflichtfach Ethik für alle Schüler ab der ersten Volksschul-Klasse. Dafür sammeln sie Unterstützungserklärungen.
Meinungen
Jeder Vierte greift hierzulande täglich zur Zigarette. Das dürfen sie nach wie vor auch in der Gastronomie, in kleinen Raucherlokalen oder getrennten Raucher-Bereichen. Für die FPÖ und ihren rauchenden Ex-Chef Heinz-Christian Strache war die „Glimmstängel-Erlaubnis“ eine Koalitionsbedingung. Doch die türkis-blaue Regierung ist Geschichte. Jetzt haben unter anderem die NEOS einen Antrag für ein absolutes Rauchverbot gestellt. Der Verfassungsgerichtshof entscheidet demnächst über das Thema.
Meinungen
Der Regen hat den Bauern Entspannung nach der Frühjahrs-Dürre gebracht. Doch in den vergangenen Jahrzehnten ist die Sommertemperatur um zwei Grad gestiegen. 2018 war das wärmste Jahr seit rund 250 Jahren. Im Vorjahr sind 230 Millionen Euro an Dürreschäden entstanden. Vor allem die Erdäpfelbauern leiden unter der Trockenheit, sie fördert die Ausbreitung des Drahtwurmes. Die Landwirte klagen über die Einschränkung wirksamer Pflanzenschutzmittel und fordern mehr Fairness.