Jetzt anmelden
Politik
Nach dem Terroranschlag in Barcelona (Spanien) wird jetzt in vielen europäischen Städten der Ruf nach besseren Sicherheitsvorkehrungen laut, wie es sie bereits für Veranstaltungen oder Weihnachtsmärkte gibt.
Politik
Der Abgas-Skandal geht weiter
Politik
Die Politik-Sommerpause ist in Brüssel offenbar lang. Erst in einem Monat, am 26. September, will die EU-Kommission ein Krisentreffen zum Fipronil-Skandal abhalten.
Politik
Knusprige Pommes, schwarze Brotkrusten und stark gerösteter Kaffee könnten schon bald der Vergangenheit angehören.
Politik
Außenminister und ÖVP-Chef Sebastian Kurz möchte Gewaltverbrecher härter bestrafen. „Wir haben ein massives Missverhältnis zwischen den Strafen für Vermögens- und Gewaltdelikten. Es kann nicht sein, dass ein Gewalttäter sechs Monate Haft bekommt, obwohl er ein Leben zerstört hat. Während gleichzeitig bei Vermögensdelikten mehrere Jahre Haft verhängt werden. Da stimmt das Verhältnis nicht“, wettert Kurz.
Politik
Mehr als 50.000 Menschen wurden verhaftet, rund 100.000 Staatsdiener von ihrem Arbeitsplatz entfernt. Das ist die Bilanz von Recep Tayyip Erdogan ein Jahr nach dem Putschversuch. Doch für den türkischen Präsidenten ist das nicht genug. Er würde einer Wiedereinführung der Todesstrafe bedenkenlos zustimmen.