Jetzt anmelden
Moskau Babylon
Moskau in den 90ern: Wie alle Ausländer lebt der PR-Manager Lambert dort in einer Parallelwelt, die nicht nur von schönen Nataschas bevölkert wird, sondern auch von Verbrechern. Als er sich in Sonia verliebt, gerät er tief in die Abgründe dieser Welt aus Kommerz, Drogen und Luxus.
Owen Matthews:
Moskau Babylon“,

Ullstein Verlag, 352 Seiten, € 21,60
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung