Jetzt anmelden
Nullnummer
Umberto Eco entwickelt eine rasante Kriminalgeschichte zwischen Wirtschaft, Politik und Presse. Und einen ironischen, provozierenden Roman über das 21. Jahrhundert. Je absurder die Nachrichten, desto deutlicher erkennt der Leser die Gesellschaft von heute.
Umberto Eco:
Nullnummer
,
Hanser Verlag, 240 Seiten,
€22,60
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung