Jetzt anmelden
Die ganze WOCHE
mit dem Fernsehprogramm TV DABEI.
Anzeigenpreise und Informationen
Wenn Sie bei uns werben wollen – eine gute Idee – bitte rufen Sie uns einfach an.
Marcus Schulczi
Tel.: 0664 23 111 02
Mail: anzeigenmarketing@dgw.at

Aktuelle Preisliste - Angebote | Preise | Formate
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Beppo
Soll die Beißkorb -Pflicht verschärft werden
So lange es Hunde auf dieser Welt gibt, besteht auch die Möglichkeit, gebissen zu werden. Am besten wäre daher, alles zu verbieten. Dann kann nichts mehr passieren, oder vielleicht doch?

Es ist immer furchtbar, wenn ein Kind zu Tode kommt, aber so traurig es auch ist, es wird immer wieder passieren. Sei es durch einen Hundebiss, einem Verkehrsunfall, durch Ertrinken im eigenen Swimmingpool, durch Unachtsamkeit am Spielplatz oder in der eigenen Wohnung, durch Gewalt in der eigenen Familie, u.s.w…….

In dem Moment, in dem wir das Licht der Welt erblicken, schweben wir ständig in Lebensgefahr, weil das Leben an sich gefährlich ist und uns jederzeit etwas Schlimmes zustoßen kann.

Also, wo fangen wir mit den Verboten und Regeln an und wo hören wir auf?

Und, falls es wider aller Vernunft doch zur Beißkorbpflicht für alle Hunde kommen sollte, meine Frage, wo bekommt man einen Beißkorb für einen Mops?

Fam. Birringer, Hinterbrühl