Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 32/2019 vom 06.08.2019, Foto: People Picture
Kessler-Zwillinge Ellen und Alice
Kessler-Zwillinge Ellen und Alice, 82: „Wir wollen gemeinsam in die Urne“
Die Zwillings-Legenden Ellen und Alice Kessler, 82, aus Sachsen (D), die jahrzehntelang gemeinsam als Sängerinnen, Tänzerinnen und Schauspielerinnen auftraten, wollen auch nach ihrem Ableben nicht getrennt werden.
„Ellen und ich möchten, dass unsere Asche eines Tages mit der Asche unserer Mutter vermischt wird und wir alle in derselben Urne im Grab unserer Mutter bestattet werden“, sagt Alice Kessler. Dies habe sie mit ihrer Schwester Ellen testamentarisch so verfügt.

„Wir wollen gemeinsam in den Schoß unserer Mutter zurückkehren. Sie war alles für uns. Mutter, Freundin und Kind“, erklärt Alice Kessler. Zudem diene die gemeinsame Urne auch zur Platzeinsparung. „In der heutigen Zeit sollte überall Platz gespart werden. Auch auf dem Friedhof“, ist sie überzeugt. Die Mutter der Zwillinge, Elsa Kessler († 1977) fand ihre letzte Ruhestätte auf dem Waldfriedhof in Grünwald in Bayern. Die Urne von Vater Paul Kessler wurde zwei Jahre später in der Ostsee beigesetzt.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung