Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 41/2018 vom 09.10.2018, Foto: action press
Dem Volk so nah: Victoria wanderte in einem Nationalpark.
Kronprinzessin Victoria ist
beliebter als ihr Vater: Die Schweden hätten lieber sie auf dem Thron
Die schwedische Kronprinzessin Victoria zeigt sich gerne volksnah. Bei einer Wanderung spazierte sie gemeinsam mit Schulkindern und Erwachsenen durch den von Felsen und Wald geprägten Nationalpark der Provinz Angermanland. Aufgrund ihrer Bodenständigkeit ist die 41jährige bei den Schweden beliebt. Ihr Vater hingegen, König Carl Gustaf, 72, eher weniger.
Bereits vor vier Jahren forderten die Schweden, dass der Monarch abdankt und den Thron seiner Tochter Victoria überlässt. Gerüchten zufolge soll der König darüber nachdenken.

Die Königshäuser in den Nachbarländern haben es vorgemacht. In den Niederlanden hat Königin Beatrix, 80, im Jahr 2013 zugunsten ihres Sohnes Willem Alexander, 51, abgedankt. In Belgien hat König Albert II., 84, im selben Jahr Zepter und Krone an Sohn Philippe, 58, übergeben. Der Hof-Experte Herman Lindqvist, 75, glaubt aber nicht an einen Thronwechsel im schwedischen Königshaus. „In der langjährigen Geschichte der schwedischen Monarchie gab es erst zwei Regenten, die ihr Amt freiwillig aufgaben“, sagt Lindqvist.

Bei den Schweden kommt die zweifache Mutter Victoria aber gut an. Sie gilt als die heimliche Königin und legt im Gegensatz zu ihrer jüngeren Schwester Madeleine, 36, keinen Wert auf Luxus. Bei einem Empfang im Palast trug Victoria ein Kleid im Wert von 200 Euro der schwedischen Modekette „H&M“. Selbst zur Hochzeit ihres Bruders Carl Philip, 39, griff sie zu einem Kleid dieser Firma (Bi. li.). Die Kronprinzessin kennt den Chef der Modekette, Karl-Johan Persson. „Meine Frau Leonie ging mit Victoria in die Schule“, verrät der Unternehmer.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung