Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 36/2017 vom 05.09.2017, Fotos: myviewpoint/Fotolia, VadimGuzhva/Fotolia
Honig mildert den salzigen Geschmack ab.
Um Schweißflecken von Kleidern zu entfernen, mischen Sie Essig und Wasser im Verhältnis 1:4.
Für den Haushalt
Salzigen Braten retten, Pudding standfest und harte Butter streichfähig machen.
Ist ein Braten zu salzig, hilft es, ihn mit Honig zu bestreichen, denn er mildert den salzigen Geschmack ab. Dies hilft auch, wenn zu viel gepfeffert wurde. Der Braten bekommt durch den Honig auch eine äußerst knusprige Haut.

Harte Butter wird ganz schnell streichfähig, wird eine heiße Pfanne über die Butterdose gestülpt.

Vanillepudding zum Stürzen wird standfester, wenn in die kochende Milch 1 EL Grieß gerührt wird. Zehn Minuten quellen lassen, dann das Puddingpulver zufügen.

Ist eine Sauce zu blass geworden, sollte noch etwas Mehl mit wenig Fett in einem anderen Topf angebräunt werden. Dann zur Sauce geben.

Wenn Fisch beim Kochen zerfällt, die Gräten einfach auslösen, den Fisch zerteilen und mit Soße als Fischragout anrichten.
*
Wird ein Abfluss einer Spüle oder eines Waschbeckens mit einer Saugglocke bearbeitet, muss die Überlauföffnung mit einem nassen Tuch verstopft werden, sonst entsteht kein Druck.

Polierte Möbel verlieren alle Flecken, wenn sie mit einem Lappen, der in Sauerkrautsud getränkt wurde, gereinigt werden. Danach trocken nachwischen.

Um Schweißflecken von Kleidern zu entfernen, mischen Sie Essig und Wasser im Verhältnis 1:4. Geben Sie die Flüssigkeit auf den Fleck und lassen Sie diese eine Minute lang einwirken. Dann waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt.

Knarrende Fußbodenbretter müssen nicht unbedingt genagelt werden, wenn die Nägel mit Senkstift und Hammer tiefer in das Holz geschlagen und dadurch wieder fest mit dem Unterbalken verbunden werden.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung