Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 29/2017 vom 18.07.2017, Fotos: Silvia Bogdanski/Fotolia, MAD1122/Fotolia
Mit Paradeismark und Spinatpüree lassen sich bunte Nudeln einfach selbst herstellen.
Ein Spritzer Terpentin im Wischwasser verhindert unangenehme Gerüche nach dem Aufwischen.
Für den Haushalt
Bunte Nudeln herstellen, Senf lagern, Silber polieren und vieles mehr.
Bunte Nudeln können leicht selbst hergestellt werden. Dazu etwas Paradeismark oder Spinatpüree in den Teig geben und dafür weniger Wasser verwenden. Das Grundrezept für Nudeln für sechs Personen besteht aus 500 g Mehl, fünf Eiern, 10 g Salz und Wasser.

Beim Wenden in der Pfanne zerfällt Fisch nicht so leicht, wenn vorher etwas Zitronensaft ins Bratfett gegeben wurde.

Senf mag‘s kühl. Einmal angebrochen, verliert das beliebte Würzmittel in warmer Umgebung schnell seine Schärfe. Deshalb sollte Senf immer gut verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Seinen typischen Geschmack entwickelt Käse wie etwa Camembert erst bei Zimmertemperatur. Den Käse deshalb mindestens eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.
*

Bilder und Spiegelrahmen können mit lauwarmem Salmiakwasser gereinigt werden, vergoldete Spiegel und Bilderrahmen aber am besten mit Wattebausch und Spiritus säubern.

Damit Pinsel länger erhalten bleiben, sollten sie in ein leeres Marmeladeglas mit Wasser gegeben oder gut mit Pinselreiniger gesäubert werden. Anschließend die Pinsel gut auswaschen und trocknen lassen.

Unangenehmen Geruch, der manchmal durch das feuchte Aufwischen von Böden entsteht, vermeiden Sie, indem Sie ins Wischwasser einen Spritzer Terpentin geben. Setzen Sie dem Putzwasser danach etwas Weichspüler zu und Ihr Boden glänzt wunderbar.

Angelaufene Silberteile können für eine halbe Stunde in Buttermilch gelegt werden. Anschließend mit einem weichen Tuch trockenreiben und polieren.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung