Jetzt anmelden
Interview
Als „Annika“ war sie die schüchterne Weggefährtin der frechen „Pippi Langstrumpf“. Vor der Premiere des gleichnamigen Familien-Musicals besuchte Maria Persson Wien. Im Gespräch erinnert sich die 60jährige an damals und erzählt, wie es ihr heute geht.
Interview
Er ist beim Film ebenso zu Hause wie auf der Theaterbühne. Ein mit dem renommierten „Nestroy“-Preis ausgezeichneter Schauspieler, der eine Vorliebe für den Tafelspitz hat. Derzeit ist der Tiroler Bernhard Schir, 57, in der Beziehungskomödie „Zwischenspiel“ am Wiener Theater in der Josefstadt zu sehen.
Interview
Die „Kultur-Lady“ Barbara Rett, 66, moderierte den Opernball 14 Mal. Nun hat ihre jüngere Kollegin Teresa Vogl das Zepter übernommen. Warum sich die 36jährige in der Wiener Staatsoper so gut auskennt, welchem Schuh sie vertraut und wann sie sich ein Paar Sacher-Würstel gönnt, erzählt sie im „Ballgeflüster“-Gespräch.
Interview
Im Programm „Lebhaft – Rotzpipn forever!“ ruft Alex Kristan, 47, zum Ungehorsam auf. Warum es mehr Rebellen braucht, wie viele Strafzettel er schon kassiert hat und vor welchen Menschen er den Hut zieht, das verrät er im WOCHE-Gespräch.
Interview
Sie touren durch Amerika und wurden Zweite bei der Show „America‘s Got Talent“. Mittlerweile sind sie verlobt. Mit ihrer neuen Show „Zweifach zauberhaft“ macht das magische Paar Thommy Ten und Amélie van Tass scheinbar Unmögliches möglich.
Interview
Vor 38 Jahren eroberte Claudia Kristofics-Binder, 58, mit EM-Gold die letzte Eiskunstlaufmedaille für unser Land. Bei der Heim-Europameisterschaft in dieser Woche in Graz (Stmk.) gehört die Wienerin zu den Organisatoren. Im Gespräch erinnert sie sich an ihre aktive Zeit zurück und erzählt von den Bürden des Alleinerziehens ihrer drei Kinder.