Jetzt anmelden
Chronik
Sie quillen aus Mistkübeln und verschmutzen Straßen sowie Parkanlagen. Millionen von Einweg-Kaffeebechern werden nach ihrem Gebrauch einfach weggeworfen. Doch auch die Herstellung
ist alles andere als umweltfreundlich. Für die Pappbecher müssen jedes Jahr zigtausende Bäume gefällt werden. Die Stadt Wien setzt daher auf Mehrwegbecher.
Chronik
Sie sind bis zu 360 Meter lang, 70 Meter oder 18 Decks hoch und beherbergen inklusive der Besatzung bis zu 8.000 Personen. Reisen auf Kreuzfahrtschiffen sind mit jährlich knapp 30 Millionen Passagieren beliebter denn je. Die Belastung für das Klima ist angesichts des Schadstoffausstoßes jedoch enorm. Für umweltbewusste Urlauber gibt es aber Alternativen.
Chronik
Die skandinavische Sporthandelskette „XXL Sports and Outdoor“, die hierzulande mit fünf Filialen vertreten ist, bietet neben Fußbällen, Schiern und Fahrrädern auch Waffen wie Jagd- und Sportgewehre sowie Äxte und Messer an. Sie befinden sich unmittelbar neben einer Kinderabteilung, was zahlreiche empörte Eltern auf den Plan gerufen hat. Mittlerweile wurde im Internet die Petition „Keine Waffen im Kaufhaus“ ins Leben gerufen, die von mehr als 400 Menschen unterstützt wird.
Chronik
Hermann Gmeiner, am 23. Juni vor 100 Jahren als Bergbauernbub geboren, war zeit seines Lebens vom Gedanken beseelt, schutzlosen Kindern nicht mit Worten, sondern mit Taten zu helfen.
Chronik
Wohnen wird immer teurer und das Vorgehen der Vermieter trotzdem immer dreister. Um noch mehr Miete zu verlangen, ist ihnen fast jedes Mittel Recht und sie schikanieren ihre Mieter mit verschiedenen Methoden. Die reichen von unzulässigen Mieterhöhungen bis hin zum Abdrehen von Strom und Wasser. Sogar Detektive werden auf Mieter angesetzt.
Chronik
Der frühere Spitzenpolitiker Jürgen Todenhöfer, 78, der mittlerweile ein anerkannter Experte des Nahen und Mittleren Ostens ist, geht mit den Westmächten hart ins Gericht. Seiner Ansicht nach sind sie es, die Kriege anzetteln und eine ganze Region gezielt destabilisieren. Todenhöfer hat die Kriegsgebiete, Tod und Elend gesehen. In seinem neuen Buch „Die große Heuchelei“ zeichnet er ein erschreckendes Bild über Macht und Ohnmacht von Völkern.
Chronik
Flugreisen werden immer billiger. Nur etwa 50 Euro kostet ein Flug von Salzburg oder Wien auf die spanische Sonneninsel Mallorca und wieder zurück. Das ist genauso teuer wie eine Bahnfahrt mit den ÖBB von Wien nach Salzburg. Doch das geht auf Kosten der Umwelt. Der CO2-Ausstoß des Flugverkehrs in unserem Land hat bereits erschreckende Ausmaße angenommen.