Jetzt anmelden
Streifzug
Das beste Eis produziert Linda Peterlunger aus Feldkirch (V). Das sagen jedenfalls ihre Kunden, die sie im Juni bei der Wahl eines großen Gourmetmagazins auf Platz eins hievten. Aus ihrem mobilen Mini-Eissalon verkauft die 38jährige Softeis, das sie ausschließlich aus natürlichen Zutaten bereitet.
Gesundheit
Optimisten könnten meinen, fällt ein Ohr aus, ersetzt das zweite das Hören. Doch das ist ein Irrtum, warnen HNO-Ärzte. Im Gegenteil, ein einseitiger Hörverlust zieht unweigerlich einige gesundheitliche Probleme nach sich.
Sport
Beim Kitzbüheler (T) Turnier „Thiems7“ lässt der Tennisheld Dominic Thiem, 26, in dieser Woche seine gewaltige Vorhand unter anderem gegen Matteo Berrettini und Andrey Rublev krachen. Im Interview verrät er, warum leere Ränge zehn Prozent der Leistung fressen, er außer Tennis keine herausragenden Talente hat und trotzdem jede Menge Heiratsanträge bekommt.
Gesundheit
Derzeit leiden in unserem Land rund einhundertdreißigtausend Menschen an Demenz, einhunderttausend davon an Alzheimer-Demenz. Forscher suchen nach Wegen, die dem Zugrundegehen von Gehirnzellen entgegenwirken. An der Medizinischen Universität Wien konnte jüngst ein Erfolg gemeldet werden. Es wurde eine Ultraschalltherapie entwickelt, die Wirkung zeigt.
Chronik
Sie lassen sich Beschimpfungen durch Männer nicht mehr gefallen und prangern die Pöbler öffentlich an. Zuletzt den stellvertretenden Landeshauptmann von Tirol, Josef Geisler (ÖVP), weil er in seiner Entgleisung einer Umweltaktivistin gegenüber die Worte „widerwärtiges Luder“ verwendet hat. Dafür wurde ihm vom „Frauennetzwerk Medien“ symbolisch die „Rosa Handtasche“ verliehen. Ein wenig ehrenvoller Preis, der seit dem Jahr 2004 vergeben wird.
Natur
Die „Gezeiten“. Das Wort an sich sagt schon alles, denn Ebbe und Flut kommen und gehen auf der gesamten Erde in einem ganz bestimmten Rhythmus, fast wie ein Pulsschlag des Planeten. Doch nicht nur Strandurlauber müssen sich darauf einstellen, sondern auch die Tier- und Pflanzenwelt.
Thema
Für fast 500.000 Kinder und Jugendliche endet am 3. Juli das „Corona-Schuljahr“. In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beginnen die Ferien. An den Noten hat sich trotz Ausnahmezustand nichts geändert. Eine verpasste Chance.
Meinungen
In der Schweiz dürfen Apotheker seit fünf Jahren gegen bestimmte Krankheiten impfen, je nach Kanton unterschiedlich. In Deutschland sind Modellprojekte zum „Apotheken-Pikser“ geplant. Und auch bei uns fordert die Apothekerkammer, dass Pharmazeuten mit einer speziellen Ausbildung künftig impfen dürfen. Doch die Vertreter der Ärzteschaft sind strikt dagegen. Dafür sollen Ärzte ohne jede Fachbeschränkung impfen dürfen, etwa Kinderärzte auch immer Erwachsene.
Musik
Er ist derzeit in guter Stimmung. Auch wenn Jason Mraz viel zu tun hat. Denn auf seinem Gut in San Diego, im US-Staat Kalifornien, müssen die Avocados geerntet werden. Und der 43jährige Künstler schuftet von früh bis spät. Musik macht er freilich auch noch. Gerade ist sein neues Werk „Look For The Good“ erschienen. Ein beeindruckendes, Reggae-lastiges Album. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth hat mit Mraz über die Früchte seiner Arbeit gesprochen.
Meinungen
Der Wolf gehört laut einer EU-Richtlinie zu den „streng zu schützenden Tierarten von gemeinschaftlichem Interesse“. Doch Wolfsrisse sorgen für Diskussionen, seit „Meister Isegrim“ in unserem Land zurück ist. Rund 35 Wölfe gibt es derzeit. Der Tiroler Parlamentarier Hermann Gahr fordert in einer Petition die Herabsetzung des Schutzstatus. Denn die Zahl der gerissenen Weidetiere steige. Im Vorjahr rissen Wölfe etwa 103 Schafe. 400.000 Schafe werden bei uns gehalten.
Reise
Der Sommerurlaub ist für viele Menschen eine kurzzeitige Befreiung vom Alltag. In diesem Jahr wird er etwas anders. Mindestabstand und Maskenpflicht begleiten uns vorerst beim Besuch fremder Länder. Am Strand werden Liegen weiter auseinandergestellt. An einigen Orten können sich Urlauber ein Plätzchen am Strand sogar reservieren.
Musik
In der Millionen-Metropole New York (USA) ist das Leben derzeit nicht einfach. Erst legte das Corona-Virus das Leben monatelang lahm, jetzt machen Demonstranten gegen rassistische Polizisten die Nacht zum Tag. Norah Jones hat in ihrer Wohnung im Stadtteil Brooklyn all die Schrecken miterlebt. Und jetzt das Album „Pick Me Up Off The Floor“ veröffentlicht. Es klingt noch düsterer, als wir es von der 41jährigen Künstlerin, die Mutter eines sechs und eines vier Jahre alten Sohnes ist, gewohnt sind. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth hat mit ihr über die Geschehnisse der vergangenen Wochen gesprochen.
Porträt
Der Herrschaft ihrer trunksüchtigen Mutter konnte sich Brooke Shields lange nicht entziehen. Und es bedurfte mehrerer künstlicher Befruchtungen, ehe die Schauspielerin Mutter wurde. Heute ist sie Produzentin und nach wie vor Modell.
Meinungen
In Schweizer Wirtshäusern erfahren Gäste seit Jahren, woher das Fleisch auf ihrem Teller kommt. Auch wenn es aus einer bei den Eidgenossen nicht zugelassenen Tierhaltung stammt und dort etwa Hormone als Leistungsförderer verwendet werden können, wird das gekennzeichnet. Bei uns hat der Nationalrat kürzlich für eine Herkunftskennzeichnung in Spitälern und Schulkantinen gestimmt. Tierschützern geht das nicht weit genug. Sie wollen sie auch in der Gastronomie.
Musik
Sie lebt alleine, trauert ihrem Hündchen „Max“ nach und macht Sport, wenn sie sich konzentrieren will. Phoebe Bridgers ist eine interessante junge Frau von 25 Jahren, die mit „Punisher“ nun ein hochgelobtes Album auf den Markt gebracht hat. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth hat mit der in Los Angeles (US-Staat Kalifornien) lebenden Künstlerin gesprochen. Zunächst war am Telefon aber nur ein Keuchen zu hören.
Porträt
Als Schauspielerin kennt sie Ruhm ebenso wie Missgunst. Als Mutter weiß sie, was Liebe, Glück und Sorge bedeuten. Und am eigenen Leib spürt Katja Riemann, wie es ist, von plötzlicher Angst und Verzweiflung gequält zu werden. Die 56jährige leidet seit Jahren an Panik-Attacken. Ihre Arbeit für das Kinderhilfswerk UNICEF hilft ihr, die Angst besser zu kontrollieren. Über ihr ehrenamtliches Engagement erzählt Riemann, die vor Kurzem von ihrer großen Liebe verlassen wurde, in ihrem neuen Buch „Jeder hat. Niemand darf.“.
Thema
Am 10. Juli endet auch für die Kinder im Westen dieses ungewöhnliche Schuljahr. Neun Wochen Sommerferien sind aber für viele Eltern und Kinder zu lang. Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger fordert eine kürzere Sommer-Pause.
Gesundheit
Der Kampf gegen starkes Übergewicht ist niemals leicht. Ein eiserner Wille ist gefragt, und Disziplin. Doch der Appetit macht Abnehmwilligen nicht selten einen „Strich durch die Rechnung“. Mit Hilfe eines Appetitzüglers, der einem körpereigenen Hormon nachempfunden ist, soll das nicht mehr passieren. Er verleiht das Gefühl, lange satt zu sein.
Sport
Eisern geformt vom strengen Vater Jos, 48, wurde aus Max Verstappen jener Pilot, der heute im Red-Bull-Boliden rücksichtsloser und angstbefreiter als alle anderen Vollgas gibt. Beim WM-Auftakt in Spielberg (Stmk.) am Sonntag wittert der 22jährige seine Chance auf den WM-Titel.
Meinungen
Als „Aufbruch in die autofreie Zeit“ hat die Wiener Vize-Bürgermeisterin Birgit Hebein das neue Verkehrskonzept für die Innenstadt angekündigt. Die Grünen-Politikerin hat sich mit dem ÖVP-Bezirksvorsteher Markus Figl auf das Fahrverbot geeinigt. Der Verkehr soll fürs Erste um rund ein Drittel zurückgehen, zahlreiche Ausnahmen sind geplant. SPÖ-Bürgermeister Michael Ludwig will den Plan allerdings zuerst prüfen und das Begutachtungsverfahren abwarten.
Gesundheit
Der Wunsch nach einem Kind kostete vor wenigen Wochen einer Frau das Leben, zwei Frauen mussten nach einem Eingriff auf die Intensivstation. Ursache dieser tragischen Ereignisse in einer Kinderwunschklinik in Baden (NÖ) soll eine Verunreinigung des Narkosemittels Propofol sein.
Streifzug
Wer sich dem Surfen auf Wellen verschrieben hat, findet vor den Küsten von Portugal, Frankreich und Spanien ideale Bedingungen vor. Oder er fährt einfach ins Salzkammergut nach Ebensee (OÖ), wo Max Neuböck an der Traun die größte Flusswelle Europas verwirklicht hat.
Porträt
Elon Musk, 48, will hoch hinaus. Der Technik-Visionär und Unternehmer revolutionierte das Bezahlen im Internet, machte Elektroautos serienreif und will den Mars besiedeln. Zwei Astronauten, die mit einer seiner wiederverwendbaren Raketen zur internationalen Raumstation ISS geflogen sind, sollen demnächst wieder auf der Erde landen.
Natur
Im karibischen Inselstaat Curaçao kennen ihn mittlerweile alle – den Flamingo mit dem Namen „Bob“. Er prallte 2016 gegen ein Hotelfenster. Fliegen kann der rosa Vogel deswegen nicht mehr. Doch dafür besucht er nun mit seiner Retterin Odette Doest, einer Tierärztin, als Artenschutzbeauftragter regelmäßig Schulklassen. Die Kinder lernen von ihm den Respekt vor der Natur.
Chronik
Still und heimlich wurde mit dem Bau des Wasserkraftwerkes Tumpen-Habichen im Tiroler Ötztal begonnen. Dabei hängen noch Beschwerde-Verfahren bei den Gerichten an. Sogar das Land Tirol ist beim Projekt beteiligt, obwohl es die zu verbauende Ache als „schützenswert“ einstuft. Anrainer protestieren.
Gesundheit
Bei lästigem Schwitzen am Kopf und im Gesicht können viele Ursachen dahinterstecken. Ist keine Krankheit schuld, die behandelt wird und den Schweiß zum Versiegen bringt, können unterschiedliche Anwendungen und Therapien Linderung bringen.
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Chronik
Mit „myAcker“ kann jeder übers Internet sein eigenes Gemüse anbauen. Ohne Vorkenntnisse und vom Sofa aus. Der richtige Acker liegt in Mühldorf (K). Daheim am Computer müssen nur die Anweisungen zum „Anpflanzen“ oder „Gießen“ per Klick gegeben werden, schon erledigen das vorort fachkundige Gärtner. Wie sich Gurken und Paradeiser entwickeln, ist „online“ verfolgbar.
Reise
Sich in der Natur zu bewegen, ist entspannend. Aber gerade mit Kindern darf es gerne etwas mehr sein. Themenwege bieten Unterhaltung entlang der Strecke. Am Hauser Kaibling (Stmk.) dreht sich alles um das Schaf, im Montafon (V) geht es mit dem Fernglas ins Freie und in Mönichkirchen (NÖ) wird geschaukelt.
Werbung
Pipperln und Papperln
Wirtshaus zur Bums’n
Denisgasse 8
4780 Schärding
Interview
In der beliebten Fernsehserie „Der Bergdoktor“ (Sa., ORF 2, 15 Uhr) verkörpert sie neben Hans Sigl die ebenso resolute wie attraktive Spitalsärztin „Dr. Fendrich“. Die Schauspielerin Rebecca Immanuel, 49, erzählt von ihren Leidenschaften. Die Medizin, die Männer und das Muttersein.
Thema
Der Denkmal-Sturm in Großbritannien und Amerika geht auch an uns nicht spurlos vorbei. Zuletzt „zierte“ rote Farbe das Wiener Lueger-Denkmal. Zwei Petitionen wollen jetzt das Monument überhaupt „stürzen“.
Sport
Sie erzählen gerne Märchen, stellen aber auch quantenphysische Überlegungen über den perfekten Ballflug an. Robin Seidl, 30, und Philipp Waller, 24, starten beim „Austrian Champions Cup“ in wenigen Tagen als die besten, aber auch ungewöhnlichsten Beachvolleyballer unseres Landes.
Chronik
Europa tut sich im Umgang mit Russland schwer und schadet sich selbst. Zu groß ist die Hörigkeit gegenüber Amerika, zu gering die Einigkeit der 27 Staaten umfassenden Gemeinschaft. Doch Europa braucht einen starken Wirtschaftspartner, denn es hat keine Rohstoffe. Für den technologischen Fortschritt sei Russland unerlässlich, meint der Experte Matthias Platzeck.
Streifzug
Ein im wahrsten Sinn des Wortes spritziger Spaß für Jung und Alt erwartet Besucher der Erledtmühle (OÖ). Markus Sageder-Luger führt dort nicht nur ein Mühlen- und Sägewerksmuseum. Der 49jährige hat Forellen, Bachsaiblinge und Bachkrebse so dressiert, dass sie vor den Augen der staunenden Besucher Kunststücke vollbringen.
Sport
Den Hammer wirft er selbst mit 83 Jahren noch an die 45 Meter weit und stemmt beim Kreuzheben 170 Kilo. Walter Krifka aus Kirchdorf an der Krems (OÖ) ist fünffacher Weltmeister und startet in der kommenden Woche beim „Weight Penta-thlon“ in Neuhofen an der Krems (OÖ).
Natur
Einmal sind sie rundlich, dann länglich, groß oder klein. Ihre Farbe reicht von Gelb bis zu Violett und sie können mehlig, vorwiegend festkochend oder speckig sein. Kaum ein anderes Nahrungsmittel präsentiert sich so facettenreich wie der Erdapfel. Mehr als 5.000 Sorten des berühmten Nachtschattengewächses sind heute weltweit bekannt. Und natürlich ist das kulinarische Multitalent auch in unserer Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema
Joe Biden will Donald Trump aus dem Weißen Haus werfen. Die Proteste gegen Rassismus haben ihm jetzt Aufwind gegeben. Eine schwarze Frau als Vizepräsidentin könnte für zusätzliche Stimmen sorgen. Joe Biden selbst musste schon etliche Schicksalsschläge hinnehmen.