Jetzt anmelden
Interview
Er ist unser erfolgreichster Wintersportler. Kein anderer errang so viele Medaillen bei Olympischen Spielen wie der Salzburger Felix Gottwald. Heute ist der 44jährige Unternehmer, er arbeitet als Mental-Trainer und ist Aushängeschild einer neuen Initiative, die den Namen „Bewusst Gemeinsam Leben“ trägt. Gottwald will damit der Verrohung unserer Gesellschaft entgegentreten, wie er im Gespräch mit der WOCHE-Reporterin Martina Bauer erzählt.
Lebensart
Zu Mariä Himmelfahrt am Samstag beginnen die „Frauendreißiger“. Sie enden einen Monat später am 15. September, dem „Gedächtnis der Schmerzen Mariens“. Das sommerliche Marienfest steht ganz im Zeichen der Frauen und der Kräuter zur Huldigung der Gottesmutter.
Meinungen
Ab dem Herbst 2021 soll das neue Pflichtfach Ethik auf dem Stundenplan stehen. Aber nur in der Oberstufe für konfessionslose Schüler und jene, die sich vom Religionsunterricht abgemeldet haben. Das Unterrichtsministerium rechnet mit rund 105.000 Ethik-Teilnehmern. Kritik an dem Modell gibt es nicht nur vom Volksbegehren „Ethik für alle“. Die frühere SPÖ-Bildungsministerin Sonja Hammerschmid will Ethik-Stunden für alle Schüler zumindest nach der Volksschule.
Werbung
Interview
Peter Weck wird am 12. August 90 Jahre alt. Im Gespräch erinnert sich der Schauspieler und Publikumsliebling an seine planlose Jugend, seinen Vater und eine Freundschaft, die ihn von Kindheit an begleitete.
Reise
Mit einem gedeckten Tisch voller Köstlichkeiten und einem Gläschen Champagner beginnt der Tag am See wohl am schönsten. Am Traunsee (OÖ), am Faaker See (K) und am Altausseer See (Stmk.) dürfen Urlauber das Frühstück auf dem Boot genießen.
Musik
Mutter zu werden ist nicht einfach. Davon kann die im kanadischen Ottawa geborene Sängerin Alanis Morissette ein Lied singen. Es ist eine traurige Melodie, denn ihre drei Geburten setzten der 46jährigen schwer zu. Die Arbeit habe ihr geholfen, diese Krisen zu überwinden, meint sie und verschweigt im Gespräch mit dem WOCHE-Reporter Steffen Rüth nicht, dass auch das eine oder andere Gläschen Alkohol mit im Spiel war. Ab Freitag, dem 31. Juli, präsentiert sich die nahe San Francisco (US-Staat Kalifornien) lebende Künstlerin wieder von ihrer musikalischen Seite und bringt das neue Album „Such Pretty Forks In The Road“ auf den Markt.
Natur
Sie waren einst fester Bestandteil in den Blumengärten unserer Großmütter. Später büßten sie an Beliebtheit ein, aber jetzt sehen wir die Gartennelken wieder überall. Denn die pflegeleichten Blühwunder bereichern Beete und Töpfe mit ihrer reichlichen Formen- und Farbenkraft.
Thema
Die Arbeitslosigkeit und die Kurzarbeit lassen das Geld im Börserl knapp werden. Dennoch müssen Rechnungen bezahlt werden, denn das Leben ist teuer. In ihrer Not nehmen die Menschen in unserem Land ungewöhnliche Arbeiten an, um ihren finanziellen Engpass zu entschärfen. Auch die Schwarzarbeit erlebt derzeit eine Hochblüte.
Porträt
Der „Schürzenjäger“ Alfred Eberharter und sein Sohn haben ihr erstes gemeinsames Lied veröffentlicht. Es wurde daheim in ihrem eigenen Tonstudio im tirolerischen Finkenberg produziert. Dort sitzen die Alpenrocker derzeit aufgrund der Corona-Krise fest, denn Konzerte sind abgesagt. Aber auf diesem herrlichen Flecken Erde lässt es sich aushalten. Und es bleibt Zeit, um zu malen. Wir haben Vater und Sohn, die unter einem Dach leben, besucht.
Reise
Eine Nacht im Freien zu verbringen, ist ein Erlebnis. In der Schweiz können Urlauber in Betten schlafen, die auf dem Berg, inmitten eines Weinberges oder auf einer Wiese aufgestellt sind. Ein Butler liest den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab. In Deutschland nächtigen Urlauber in einem Strandkorb an der Ostsee und in Aschach in Oberösterreich träumen Gäste in einem Panoramabett.
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Porträt
Die 31jährige Ärztin Carmen Possnig aus Klagenfurt (K) hat ein Jahr lang in der Antarktis verbracht. Dort lebte sie isoliert vom Rest der Welt bei Temperaturen von bis zu minus 80 Grad – und hat geforscht.
Thema
Mehr als 900.000 Menschen wurden in unserem Land auf Covid-19 getestet. Der Arzt Christian Fiala zweifelt die Tests und das Tragen der Masken an.
Musik
Er ist erst 43 Jahre alt und fünffacher Vater. Sein jüngstes Kind Coco ist vier Monate alt, sein ältestes, Jack, 21 Jahre. Einer der größten privaten Hits von Ronan Keating dürfte jedoch die Zweitälteste sein. Missy, 19 Jahre jung, zeigte sich kürzlich am Strand von Dublin (Irland) und zog alle Blicke auf sich. Gekonnt posierte das Modell im knappen Bikini und mit langen roten Haaren vor der Kamera, während der stolze Papa anlässlich seines 20jährigen Jubiläums als Solo-Sänger Bilanz zieht. Er macht dies mit dem neuen Album „Twenty Twenty“, einer Sammlung aus Neukompositionen, aufbereiteten Klassikern und mit Gästen, darunter Robbie Williams und Shania Twain. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth sprach mit ihm.
Leute
​Die deutsche Schirennfahrerin Rosi Mittermaier ist eine der bekanntesten Wintersportlerinnen der Geschichte. Mit ihrem Sieg in der olympischen Abfahrt und im Slalom im Jahr 1976 in Innsbruck (T) wurde Mittermaier zur „Gold-Rosi“. Diesen Mittwoch feiert sie ihren 70. Geburtstag.
Chronik
Die Erzdiözese Wien schließt aus Kostengründen ihre Kindergärten in Niederösterreich. Davon sind 420 Betreuungsplätze betroffen. Die Eltern sind wütend und versuchen, die Pfarrkindergärten zu retten. Sie haben bereits mit einer Unterschriftenaktion begonnen. Darüberhinaus wurde der Kirche eine Corona-Sonderzahlung gewährt.
Interview
Sie fühlt sich auf der Theaterbühne ebenso wohl wie im Film und im Fernsehen. Die deutsche Schauspielerin Caroline Peters ist die „Buhlschaft“ im „Jedermann“ bei den 100. Salzburger Festspielen. Die 48jährige spricht über die wohl berühmteste Mini-Rolle der Welt. Sie verrät, wie sie in Corona-Zeiten den „Jedermann“ küsst, und erklärt, warum es ihr wichtig ist, die Postkarte vor dem Verschwinden zu retten.
Sport
In ihrem 35-Seelen-Heimatdorf Brodbrenten (K) übte Sarah Lagger, 20, als Kind das Kugelstoßen direkt auf der Hauptstraße. Heute ist die junge Athletin in dieser Disziplin amtierende Staatsmeisterin, aber auch Juniorenweltmeisterin im Siebenkampf.
Porträt
Er schaffte in den 70er Jahren den Aufstieg in die Liga der größten Interpreten der Welt. Und mit Liedern wie „Mandy“ und „Copacabana“ Hits, die unvergessen bleiben. Dennoch blieb der gebürtige New Yorker Barry Manilow, 77, stets der gleiche bodenständige Mensch. Ein Mann, der nach wie vor nicht von seiner Leidenschaft lassen kann, der Musik.
Mode
Im Jahr 1920 veränderte ein Haarschnitt die Frisurenmode nachhaltig. Immer mehr Frauen trennten sich von ihren langen Haaren und entschieden sich für einen neuen, markanten Kurzhaarschnitt. Der „Bubikopf“ spiegelte das neue weibliche Selbstbewusstsein und modische Frauenbild der Zeit wider. Bis heute ist er eine Frisur für selbstbewusste Frauen.
Gesundheit
Sie sind harmlos, aber unschön. Und sie lassen Betroffene schnell ungepflegt wirken. Kopfhautschuppen sind ein häufiges Problem, jeder Zweite im Land ist betroffen. Die Ursache ist stets gestresste Kopfhaut. Doch Schuppen unterscheiden sich und nicht immer ist das Anti-Schuppen-Shampoo das richtige Mittel, um das weiße Rieseln zu stoppen.
Musik
Sie genießt derzeit das Leben in ihrem Häuschen im englischen Oxford. Gemeinsam mit ihrem Mann Caspar Jopling und einem Vierbeiner. Die 33jährige Ellie Goulding sitzt aber nicht nur daheim herum. Sie ist in den vergangenen Monaten viel gelaufen und hat mit „Brightest Blue“ ihr viertes Album veröffentlicht. Was sich sonst noch in ihrem Leben tut, erzählte sie dem WOCHE-Reporter Steffen Rüth.
Chronik
Nach der tödlichen Kuhattacke auf eine deutsche Touristin in Tirol und dem für den Rinderhalter existenzbedrohenden Urteil wollen immer mehr Landwirte kein Risiko mehr eingehen. Sie sperren mit Zäunen den Weg über ihre Almen ab. Und schaffen sich damit Feinde unter den Touristikern und im Alpenverein.
Natur
Weißer Hai vor der Küste der spanischen Baleareninsel Mallorca gesichtet – diese Nachricht sorgte vor einiger Zeit unter Badegästen für Gänsehaut. Dass überhaupt Haie und gar Weiße Haie im Mittelmeer anzutreffen sind, ist vielen Touristen schließlich noch immer nicht bewusst. Das ist aber kein Grund zur Panik oder gar zur Stornierung des Urlaubes.
Reise
Jeder Fluss hat eine Quelle. Eine beeindruckende gibt es in Roßleithen (OÖ). Dort strömt aus einer der größten Karstquellen der Ostalpen der Fluss Pießling. Die Mur entspringt in Muhr im Lungau (S) und bahnt sich ihren Weg als längster steirischer Fluss bis nach Kroatien. Der Wildfluss Lech (V) hat seinen Ursprung beim Formarinsee. Der Lechweg führt zur Quelle.
Porträt
Es ist eine Abrechnung. Mit ihrer Mutter und mit ihrem Leben, in dem sie immer wieder Demütigungen und Verletzungen hinnehmen musste. Die amerikanische Schauspielerin Demi Moore, 57, berichtet in ihrer Biografie „Inside Out – Mein Leben“ schonungslos von menschlichen Abgründen.
Gesundheit
Mit ihren blauen Blüten ziert sie Wiesen und Wegränder, ist genügsam und ausdauernd, wird jedoch meist kaum eines Blickes gewürdigt. Das war früher anders. Unsere Großeltern wussten die heilenden Kräfte der Gemeinen Wegwarte zu nutzen und bereiteten aus ihren Wurzeln sogar Kaffee zu. Die unterschätzte Schönheit ist die Heilpflanze des Jahres.
Gesundheit
Unter Ärzten ist es mittlerweile unbestritten, dass die durch das SARS-CoV-2 ausgelöste Krankheit Covid-19 ernstzunehmen ist. Ob es zu Spätfolgen kommt, wenn die Lunge an dem Virus erkrankt war, können Lungenfachärzte dagegen nicht mit Bestimmtheit sagen. Beobachtungen an wieder Genesenen bringen jedoch erste Erkenntnisse.
Leute
Herzogin Meghans, 38, und Prinz Harrys, 35, Ausstieg aus der britischen Königsfamilie sorgte im März dieses Jahres für Aufsehen. Jetzt soll das neue Buch „Finding Freedom“ („Freiheit finden“) ihre Ansicht zum Abschied darstellen. Und die hat es in sich.
Natur
Sie haben meist fünf Arme, weder Kopf, Herz noch Gehirn, kein Vorne und kein Hinten – dafür aber einen Magen zum Auspacken. Seesterne sind im Küstenbereich aller sieben Weltmeere zu Hause. Und mehr als 500 Millionen Jahre alt.
Gesundheit
Die Sonne brennt vom Himmel und das Thermometer zeigt 30 Grad und mehr. Im Sommer sind die Tage schnell schweißtreibend, vor allem für Menschen, die im Freien arbeiten, Sport treiben oder generell leicht ins Schwitzen geraten. Nur wer jetzt ausreichend und das Richtige trinkt, macht bei Hitze nicht schlapp. Eisgekühlte Getränke sind jedoch die falsche Wahl.
Sport
Sie besiegten ihre Rivalen auf Fußballfeldern oder Tennisplätzen und verdienen damit gut, wenn nicht sogar Millionen. Wir zeigen Top-Sportler, die dennoch jene Menschen, die täglich um Essen, Wasser oder Bildung kämpfen müssen, nicht vergessen haben und soziales Engagement beweisen.