Jetzt anmelden
Chronik
Bis Februar 2018 werden Türen und Tore der städtischen Kinderkrippen und -gärten in Graz auf Wunsch zahlreicher Eltern mit einem elektronischen Schließsystem versehen. Dann ist der Zugang zum Gelände nur noch mit einem passenden Chip möglich, der zweifach an Eltern ausgegeben wird.
Musik
Die Hand reicht er zum Gruß nicht. Zu groß ist seine Angst, sich mit Bakterien zu infizieren. Umarmungen gibt es von Ringo Starr dagegen schon. Das erfuhr die WOCHE-Reporterin Katja Schwemmers beim Gespräch mit dem ehemaligen Schlagzeuger der „Beatles“. Die Zeit ist knapp, die Termine sind zahlreich. Schließlich will der 77jährige weithin kundtun, dass er mit „Give More Love“ ein neues Album fertiggestellt hat, an dem natürlich seinFreund Paul McCartney, 75, mitgewirkt hat.
Interview
Der Schlagersänger Roberto Blanco schreibt in seiner Autobiografie „Von der Seele“ über seine Karriere, die Familie und seine Affären. Der 80jährige gesteht sich seine Fehler ein und verrät, was ihm heute im Leben wichtig ist.
Lebensart
Trübes Wetter, trübe Laune. Wenn es Herbst wird, leidet das Gemüt. Dabei hat diese Jahreszeit auch viele schöne Seiten. Wir verraten Ihnen, wie Sie die Herbst-Melancholie vertreiben und gut gelaunt durch die kurzen Tage kommen.
Natur
„Maleika“, auf Suaheli „Engel“, so wurde die stolze Gepardin vom Tierschützer Matto Barfuß genannt, die er über Jahre hinweg mit der Kamera in Afrika begleitete. Sein gleichnamiger Film erzählt vom Fressen und Gefressenwerden, von den Schönheiten und Gefahren der Savanne und davon, dass auch Geparden manchmal arme Schweine sind.
Unser Österreich
Das Matschgerermuseum
Chronik
Die Umfragen sprechen derzeit für ihn. Das muss freilich noch lange nichts heißen. Dennoch hat der ÖVP-Chef Sebastian Kurz gute Chancen, der jüngste Kanzler zu werden. Und damit seine Ansicht von der Gestaltung des Staates umzusetzen. Von der Entlastung der Arbeiter und Pensionisten bis hin zum Flüchtlingsstopp und der Verschärfung von Strafen.
Interview
Adele Neuhauser, 58, hat keine leichte Zeit hinter sich. Sie verlor innerhalb eines Jahres Vater, Mutter und Bruder. In ihrem ersten Buch „Ich war mein größter Feind“, einer Autobiografie, erzählt sie von Selbstmordversuchen in der Jugend, ihrem Exmann, mit dem sie immer etwas verbinden wird, und davon, nicht an Zufälle zu glauben.
Musik
In eineinhalb bis zwei Jahren soll es soweit sein. Die Band „ABBA“ geht wieder auf Tournee. Sozusagen. Gemeinsam mit dem Musikmogul Simon Fuller basteln Benny Andersson, Björn Ulvaeus, Anni-Frid Lyngstad und Agnetha Fältskog gerade an ihren eigenen Avataren, Kunstfiguren, die sie dann auf Bühnenreise um die Welt schicken werden.
Thema
Am 6. Oktober wird der heurige Friedens-Nobelpreisträger verkündet. 940.000 Euro lässt das Komitee dafür springen. Doch allzu oft bekommen die Falschen eine Medaille umgehängt. In der Liste finden sich Kriegsherren ebenso wie Terroristen. Dabei träumte Alfred Nobel von Abrüstung.
Tipps & Tricks
Fieberbläschen und Fältchen bekämpfen, Lidschatten richtig auftragen und Zähne mit Zitronensaft aufhellen.
Chronik
Weil eine unnötige Magenspiegelung durchgeführt wurde, musste eine Wienerin sterben. Ihr Sohn erhebt nun schwere Vorwürfe gegen einen Arzt im Spital in Eisenstadt (B). Er soll den Routineeingriff verpfuscht haben.
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Werde ein Freund:
Unser Österreich
Das Wiener Ziegelmuseum
Werbung
Musik
Das Leben von Miley Cyrus ist deutlich ruhiger geworden. Statt mit Nacktaufnahmen zu provozieren, gibt sich die 24jährige Amerikanerin auf ihrem neuen Album „Younger Now“ sogar recht bieder. Im Video zum Lied „Malibu“ etwa tanzt sie im langen Sommerkleid über eine Blumenwiese. Privat hat sie nach vorübergehender Trennung vom Schauspieler Liam Hemsworth, 27, zurück in dessen Arme gefunden. Die beiden leben im kalifornischen Malibu. Überhaupt strahlt Cyrus viel Harmonie aus, was sich im neuen Album widerspiegelt. Der WOCHE-Reporter Steffen Rüth hat mit der Sängerin darüber gesprochen.
Interview
Er wurde mit Fernseh-Serien wie „Kaisermühlen Blues“ und „Medicopter 117“ bekannt. Dem Patschenkino ist Serge Falck, 56, seither treu geblieben. Doch nun macht er einen Abstecher und präsentiert sein erstes Solo-Kabarettprogramm. Mit der WOCHE-Reporterin Helena Nageler-Petritz sprach er über sein neues Projekt, über Zukunftspläne und die Liebe.
Kino
Vor 35 Jahren jagte Harrison Ford als Rick Deckard künstliche Menschen. Nun kehrt er zurück. In der Fortsetzung von „Blade Runner“ wird er von Ryan Gosling um Hilfe gebeten. Er mimt Agent „K“ und soll Replikanten, künstliche Menschen, aufspüren. Dabei entdeckt er eine Verschwörung.
Chronik
Greenpeace ließ Lebensmittel, die Palmöl enthalten, untersuchen. Die Ergebnisse sind alarmierend. Denn die Produkte enthalten eine extrem hohe Schadstoffkonzentration. Besonders betroffen sind der Rama-Würfel, die Alsan-Bio-Margarine und die Erdbeer-Milka-Schokolade. Doch in den Supermärkten gibt es bis zu 800 Produkte, die Palmöl enthalten. Deshalb hat die Gesundheitsministerin für diese Woche zu einem Palmöl-Gipfel geladen, um Gegenmaßnahmen festzulegen. Vertreter des Handels sprechen von Panikmache.
Tipps & Tricks
Pflegetipps mit Olivenöl und Fußbäder gegen Schweißfüße.
Gesundheit
Er ist unser Lieblingsobst, denn von keiner Frucht essen wir mehr. Rund zwanzig Kilo Äpfel verspeist jeder von uns pro Jahr. Ernährungsexperten empfehlen, öfter „kräftig zuzubeißen“, denn kaum ein anderes Obst enthält so viele Superstoffe. Sogar für Apfelallergiker gibt es verträgliche Sorten und ein Apfelsaft ist eine gute Alternative.
Interview
Das Glück lässt sich überall finden. Für Christiane Hörbiger, 78, zeigt es sich in der Früh beim Aufwachen. Wenn ein neuer Tag beginnt und ihre beiden Hunde sich an sie schmiegen. Allerdings ist ihr Leben nach wie vor arbeitsreich. Hörbiger steht immer wieder vor der Kamera. Am 2. Oktober ist sie im Drama „Die letzte Reise“ zu sehen (ARD, 20.15 Uhr). Darin spielt sie eine Frau, die Sterbehilfe will.
Schicksal
Nach einem Hai-Angriff schien die Karriere der Surferin Bethany Hamilton beendet, noch bevor sie richtig begonnen hatte. Der mehr als vier Meter lange Raubfisch riss ihr den linken Arm ab. Doch sie kämpfte sich zurück und wurde eine erfolgreiche Wellenreiterin. Mittlerweile macht auch ihr Sohn Tobias seine ersten Versuche am Surfbrett.
Thema
Seit zehn Jahren regiert die rot-schwarze Koalition unser Land. Die meisten Wähler haben genug davon, und auch so mancher Politiker. Doch bei der Frage nach dem künftigen Regierungspartner
lassen uns die Parteien lieber im Dunkeln.
Thema
Der Unabhängigkeitswille der Katalanen entzweit nicht nur Spanien. Er bringt auch die Brüsseler Bürokraten ins Schwitzen. Denn im „vereinten Europa“ wollen sich immer mehr Regionen abspalten oder zumindest mehr Eigenständigkeit.
Chronik
Zum alten Eisen gehören sie noch lange nicht. Und dass sie keine Scheu haben, jemanden kennenzulernen, bewiesen mehr als 200 Frauen und Männer ab 45 Jahren bei einem Kennenlern-Abend in Wien. Beim sogenannten „Speed Dating“ hatten die Männer und Frauen fünf Minuten Zeit, sich näherzukommen. Reihum. Weil die Veranstaltung so gut ankam, gibt es am Donnerstag, 19. Oktober, bereits die nächste.
Gesundheit
Die Haare werden dünn, die Haarpracht lichtet sich und die Kopfhaut kommt zum Vorschein. Haarausfall, ob akut oder schleichend, ist vor allem für Frauen eine seelische Belastung. Um der Ursache auf den Grund zu gehen, bedarf es einer genauen hautärztlichen Untersuchung. Ein erfahrener Experte auf dem Gebiet ist Prof. Adrian Tanew.
Reise
Wer Schokolade liebt, wird sich in Perugia wohlfühlen. In der italienischen Stadt wird das größte Schokoladenfest Europas abgehalten. Zehn Tage lang dürfen sich Besucher durch zartschmelzende Versuchungen kosten. Eine standesgemäße Unterkunft finden Urlauber im „Etruscan Chocohotel“, in dem alles auf Schokolade ausgerichtet ist.
Chronik
Die Bevölkerung von Tirol soll am Sonntag entscheiden, ob zum dritten Mal die Olympischen Winterspiele in Innsbruck ausgetragen werden. Befürworter des Projektes 2026 sehen in der bereits vorhandenen Infrastruktur die größten Chancen, den Zuschlag zu bekommen. Den Gegnern der Bewerbung reicht das nicht. Sie fürchten, dass wir dennoch auf einem Millionen-Verlust sitzenbleiben.
Unser Österreich
s’Radiomuseum im Goaszipfl
Lebensart
„Du sollst nicht lügen“, sagt das achte Gebot. Und so fromm auch der Wunsch ist, ab und zu passiert sie trotzdem, die Notlüge. Gelogen wird aus verschiedensten Gründen, das ist an sich nichts Schlechtes. Es gibt sogar Situationen, in denen besser gelogen als die Wahrheit gesagt werden sollte.
Chronik
Im Mai des Vorjahres übernahm Christian Kern das Amt des Bundeskanzlers von seinem glücklosen Parteikollegen Werner Faymann. Er galt als Hoffnungsträger der Sozialdemokratischen Partei. Am 15. Oktober muss er diese Hoffnung zum ersten Mal in einer Wahl bestätigen. Sein Ziel ist, die stärkste Partei im Land zu stellen und Kanzler zu bleiben.
Natur
Früher machten sich Steinmarder vor allem durch nächtliche Raubzüge in Hühnerställen unbeliebt. Heute fallen sie meist wegen durchgebissener Kabel in Autos negativ auf. Forscher suchen daher schon lange nach geeigneten Mitteln, um unseren fahrbaren Untersatz vor den Beißattacken der kleinen Räuber zu schützen.
Politik
Die Tschechen und Slowaken haben es getan, die Slowenen, Kroaten und der Rest des ehemaligen Jugoslawiens auch. Sie haben sich losgelöst, dies wollen die Katalanen von Spanien ebenfalls.
Chronik
Er kommt mit einer kleinen Schar von Mitstreitern aus. Das Aushängeschild ist ohnehin er selbst. Peter Pilz, der streitbare ehemalige Grüne, den seine Partei nicht mehr haben wollte. Das könnte sich für die Grünen bei der Nationalratswahl am 15. Oktober rächen. Denn die Liste Peter Pilz hat großes Wählerpotenzial.