Jetzt anmelden
Bücher
Dienstag ist für Hektor der schönste Tag der Woche. Denn da hat Omamascha Enkeldienst. An diesem Dienstag wollen Hektors Eltern, dass er sein Zimmer aufräumt. Ausgerechnet am Omamaschatag! Doch Omamascha freut sich: Denn Aufräumen kann lustig sein. Wenn sie die Dinge nach Farben sortiert. Oder nach Größen … Kein Wunder, dass in der Wohnung bald nichts mehr an seinem Platz steht.
Bücher
Der Sozialpsychologe Lantermann erforscht seit Jahrzehnten, wie sich Menschen in unsicheren Situationen verhalten. Er fragt nach den Wurzeln des allgegenwärtigen Fanatismus – und nach Möglichkeiten, das vielfach bedrohte Selbstwertgefühl zu stärken. In drei Schritten analysiert er die Dynamiken gesellschaftlicher Veränderungen und macht Ursachen für eine zunehmende Radikalisierung deutlich.
Bücher
Die Privatdetektivin Harry Harristeen ist unter den Gästen einer Weihnachtsspendengala, als der ehemalige Top-Sportler Pete Vavilov tödlich verunglückt. Als eine zweite Leiche gefunden wird, glaubt Deputy Cooper an eine Mordserie. Viel zu spät, findet Harristeen. Fehlen doch beiden Opfern zwei Finger. Gemeinsam mit ihrer Katze „Mrs. Murphy“ macht sie sich daran, Cooper bei der Aufklärung des Falles zu helfen.
Bücher
Schitouren, bei denen der Genuss-Effekt überwiegt, werden hier beschrieben: technisch einfacher ohne schwindelerregende Gratpassagen oder furchteinflößende Steilrinnen. Der Band richtet sich an Neu- und Wiedereinsteiger in den Schitourensport, aber auch an Routiniers, die eine profunde Sammlung von potenziellen Schlechtwettertouren im Raum Salzburg-Berchtesgaden und darüber hinaus geliefert bekommen.
Bücher
Fünfzehn Jahre lang hat Nils Liebe nichts von Sanela gehört. Damals waren beide vierzehn. Nun erhält er einen Brief von ihr, einen Brief wie früher, scheinbar zufällig. Und weiß beim ersten Treffen, wie sehr sie ihm all die Jahre gefehlt hat. Aber ihr Brief war kein Zufall, denn sie ist krank …
Bücher
Wer Sketche von Jürgen von der Lippe mag, wird auch bei diesen Kurzgeschichten auf seine Kosten kommen, in denen es um übellaunige Richter, depperte Jäger oder Frauen mit Po-Komplex geht. Die Geschichten sind böse, abgründig, sie sind dreist und blitzgescheit.
Bücher
Christine Saahs verrät mit ihren Rezepten kleine und große Geheimnisse rund um die Klassiker der Wachauer Küche. Zudem wird das Lebensgefühl und die kulinarische Tradition dieser einzigartigen Donauregion vermittelt durch Saahs‘ Erinnerungen an die Zeit ihrer Eltern und Großeltern, an ihre eigene Kindheit.
Bücher
Wir müssen gar nicht an Katastrophen denken, ein längerer Stromausfall reicht, um unseren Alltag empfindlich zu stören. Dieses Handbuch erklärt, wie wir mit einfachsten Mitteln verschmutztes Wasser reinigen, Nahrungsmittel haltbar machen, Strom erzeugen, Getreide anbauen oder einen Motor zusammenbasteln.
Bücher
Gemüse, Obst und Kräuter im Einklang mit der Natur selbst anzubauen ist der Traum vieler Hobbygärtner. Karin Schlieber verrät ihre persönlichen Erfahrungen mit ihrem „Paradies auf Erden“ und zeigt, was sie wann im Garten macht. Mit vielen Rezepten zum Genießen und Haltbarmachen der eigenen Ernte: Marmelade, Sirup, Likör, Chutney, Gebäck und vieles mehr.
Bücher
An ihrem 50. Geburtstag kommt Lisa drauf, dass ihr Mann sie betrügt. Sie nutzt die Gelegenheit, neu durchzustarten und zieht auf einen Bauernhof in Australien. Bald zeigt sich, dass der Gärtner nicht nur für Blumen ein geschicktes Händchen hat. Ein Roman voll Humor und Klugheit.
Bücher
Versicherungen wanken durch Milliardenlöcher in den Bilanzen, Zinsfallen, Anlagebetrug, Korruption. Der Autor erklärt anhand konkreter Fälle, wie sich Versicherungen auf Kosten der Kunden sanieren. Gut recherchiert, spannend wie ein Krimi, das Porträt einer Branche im Sinkflug.
Bücher
Genussvoll essen trotz Diabetes. Dieser Ratgeber zeigt, wie Sie mit gezielter Ernährung Übergewicht und Blutdruck reduzieren, Blutzuckerentgleisungen vermeiden und im Alltag gesund genießen können. Die 80 Rezepte reichen von fruchtig-leicht bis herzhaft und schmecken der ganzen Familie. Dazu gibt‘s medizinische Hintergrundinfos und Tipps zur Mahlzeitenplanung.
Bücher
In diesem Buch zeigt Meisterkoch Johann Lafer seine besten Grillrezepte mit vielen Tipps und Tricks und seinen bewährten Grillmethoden. Informatives zur Vielfalt der Grillgeräte, Qualität von Grillfleisch und -fisch, Grillgut richtig vorbereiten und garen und vieles mehr rund ums Thema. Dazu verrät Lafer mehr als 80 seiner kreativen Rezepte mit vielen Zusatzinfos.
Bücher
Pappyn zeigt Hotels und Lodges an den abgelegensten Orten der Welt, an denen Gäste komplett abschalten können. Ob im Bauernhaus in den Südtiroler Bergen, im norwegischen Lyngen, wo inmitten einer Schneelandschaft im Jacuzzi das Polarlicht beobachtet werden kann, oder in der namibischen Wüste, umgeben von wilden Tieren: Diese Bilder machen einfach Lust, auf eine unvergessliche Reise zu gehen.
Bücher
Die Autoren übertragen die wichtigsten Schlagwörter und Themen der Ökonomen in Bilder, die jeder versteht, und machen sperrige Themen interessant. So werden etwa die Einkommensverteilung, das Wachstum oder die globalen Handelsströme in ein lebendiges Bild der realen Wirtschaft übersetzt. Ein Kapitel zu den großen Vordenkern, zur Nachhaltigkeit und ein Blick in die Zukunft runden das Werk ab.
Bücher
Hans Hödl sprach mit Brauchtumsträgern über Entstehen, Abläufe, Sinn und Freude gelebten Brauchtums und bekam Einblick, wie sich Bräuche entwickeln, verändern und verschwinden, um später wieder aufzutauchen. Als Leica-Fotograf brachte er eine reiche Ernte vom Brauchtumsgeschehen der Steiermark in sein Archiv. Er berichtet aus dem Erlebten und beschreibt jene Bräuche, die heute lebendig sind.
Bücher
Woran können wir noch glauben? In früheren Generationen hat die Religion, in die jemand hineingeboren wurde, die Antwort vorweggenommen. Jetzt ist das nicht mehr so einfach. Taschner macht in diesem Buch zehn Angebote, er erzählt, woran heute noch geglaubt werden kann, was Menschen Halt gibt und woran es sich für den Einzelnen festzuhalten lohnt: an der Liebe etwa, der Logik oder an der Natur.
Bücher
Nicole Jäger bezeichnet sich selbst als fette Frau – sie weiß, was es heißt, abnehmen zu wollen. Mehr als 160 Kilo hat sie schon geschafft, ohne Operation und absurde Diäten, und sie hat aus ihren Erfahrungen eine Anleitung für all jene entwickelt, denen es ähnlich geht. In Ihrem Buch erzählt Jäger ihre ungewöhnliche Geschichte – witzig, frech, inspirierend und äußerst unterhaltsam.
Bücher
Cécile sitzt im Zug nach Paris, als sich ein Mann neben sie setzt, den sie erkennt: Philippe. Auch er hat Cécile erkannt, doch beide schweigen. In den eineinhalb Stunden bis Paris erinnern sie sich im Stillen, wie verliebt sie vor dreißig Jahren ineinander waren, als in London dann alles aus den Fugen geriet. Bis zuletzt bleibt die Frage: Wird einer der beiden den Mund aufmachen?
Bücher
Er hat hunderte Lieder komponiert und Millionen von Platten verkauft.Der Promi-Reporter Paul Sahner hat Udo Jürgens dabei mehr als ein halbes Jahrhundert lang begleitet. Nur einen Monat nach dem Tod des Sängers erinnert Sahner in einer Biografie an dessen bewegtes Leben.
Bücher
Frau Grete, ein „Wiener Original“, erzählt aus ihrem Leben, das vor dem 2. Weltkrieg beginnt. Aufgewachsen in schwierigen Zeiten, hat sie die Gabe, ihre Erlebnisse mit beeindruckender Leichtigkeit zu nehmen. Futscher hat all die Geschichten festgehalten, die dieses Leben so weitererzählenswert machen.
Bücher
Rico ist fünf Jahre alt und liest gerne über Tiere. Da er nicht zufrieden ist mit dem, was er aus Büchern und von Erwachsenen über sie erfährt, beschließt er, in die Natur zu ziehen und mit Tieren zu sprechen. Er trifft eine Feldmaus, das Wiesel, die Weinbergschnecke, Rehe, eine Biene und den mächtigen Adler, der ihn wieder nach Hause bringt.
Bücher
Das Salzburger Land ist ein Paradies für Genusswanderer. Heugl hat die 100 schönsten Ausflüge für Wanderer jeden Alters in den fünf Gauen sowie Salzburg und dem Berchtesgadener Land (D) zusammengestellt. Genusspunkte und interessante Besonderheiten wie kulinarische Alm-Spezialitäten und Naturdenkmäler werden genauso erwähnt wie die Lieblingsplätze des Autors.
Bücher
Der Verzicht auf Fleisch ist schon lange kein Trend mehr, sondern ein Lebensstil. Mit diesem Buch kochen jetzt auch Einsteiger wie die Profis köstliche vegetarische Gerichte. In rund 80 Rezepten geht es durch die Welt der Spitzenköche. Alle Rezepte sind so aufbereitet, dass sie mit detaillierter Anleitung problemlos nachkochbar sind. Zudem lassen sich dank kostenloser App alle Rezepte auch aufs Mobiltelefon laden.
Bücher
Moskau in den 90ern: Wie alle Ausländer lebt der PR-Manager Lambert dort in einer Parallelwelt, die nicht nur von schönen Nataschas bevölkert wird, sondern auch von Verbrechern. Als er sich in Sonia verliebt, gerät er tief in die Abgründe dieser Welt aus Kommerz, Drogen und Luxus.
Bücher
Nach ihrem Bestseller-Debüt „Blasmusikpop“ beeindruckt Vea Kaiser aus unserem Land mit einem Familienepos. Mit hinreißender Tragikomik und großer Fabulierkunst entfaltet die Autorin die turbulente Geschichte einer griechischen Familie über vier Generationen, die ihre Spuren an vielen Orten hinterlässt.
Bücher
Commissario Brunetti wird zur altehrwürdigen Biblioteca Merula in Venedig gerufen. Wertvolle Bücher liegen aufgeschlitzt da, und der Forscher, der Dauergast war, ist verschwunden. Brunetti entdeckt einen florierenden Schwarzmarkt für Bücher. Als es einen Toten gibt, weiß er, dass mehr auf dem Spiel steht.
Bücher
Von herzhaftem Grammelschmalz und Kernölaufstrich über sommerlichen Oregano-Paradeiser-Aufstrich und Basilikumbutter bis zu süßem Heidelbeeraufstrich mit rotem Pfeffer oder Ziegenkäse-Honig-Nuss-creme. Mit einfachen Anleitungen ist so ein Aufstrich schnell zubereitet.
Bücher
Der Hundeprofi gibt Tipps, wie die Motivation des Vierbeiners geweckt, das Training aufgebaut und Belohnungen eingesetzt werden. Beute-, Schnüffel-, Bewegungs- und Denkspiele bieten unendliche Möglichkeiten für Beschäftigung auf dem Spaziergang oder zu Hause. Das fördert die Bindung zwischen Mensch und Tier und macht beide Partner glücklich. Auch mögliche Gefahren kommen nicht zu kurz.
Bücher
Ein gewöhnliches Einfamilienhaus zu konzipieren ist einfach. Ein einzigartiges und auf die Wünsche und Bedürfnisse aller Bewohner angepasstes Haus jedoch nicht. Das Buch bietet einen Überblick über die schönsten und innovativsten Einfamilienhäuser der besten Architekten aus dem Jahr 2016. In 50 Hausporträts werden Baumeister und deren Häuser vorgestellt, die keine 08/15-Architektur darstellen.
Bücher
Viele Krebspatienten fühlen sich allein gelassen und leiden unter Erschöpfung, Schmerzen, Übelkeit oder Depressionen. Das Buch erklärt, wie der Patient selbst aktiv werden kann. Welcher Sport eignet sich, wann soll er sich schonen? Gibt es eine Krebsdiät? Wann braucht er seelische Unterstützung und sollte er sich Hilfe suchen? – Eine ermutigende Anleitung zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.
Bücher
Vom perfekten Drink zum Dinner – von der Vorspeise bis zur Nachspeise – über raffinierte Durstlöscher für zwischendurch bis hin zu Muntermachern und gesunden Smoothies in der Früh: Die Autorinnen haben 100 alkoholfreie Drinks entwickelt, die perfekt auf unterschiedliche Speisen abgestimmt sind.
Bücher
Der Band zeigt mehr als 2.500 Stücke aus dem Wendemuseum in Los Angeles (USA), das sich der Kultur und Bildsprache des früheren Ostblockes widmet. Noch nie gab es ein Buch mit so umfangreichem Spektrum: offizielle Symbole und oppositionelle Ausdrucksformen, Spektakuläres und Alltägliches, Massenproduziertes und Handgemachtes, Witziges und Tragisches.
Bücher
Individuell gestaltete Balkone und Terrassen sowie Pflanz- und Pflegearbeiten für jede Jahreszeit: einfach, klar und übersichtlich dargestellt. Schöne Gestaltungsideen für Topf und Kübel machen den eigenen Balkon von Frühling bis Winter zur privaten Wohlfühloase. Von Selbstversorgung auf kleinstem Raum über die persönliche Düngeformel für eine nachhaltige Pflanzenernährung bis hin zu vertikalem Gärtnern.
Bücher
Schonungslos offen erzählt der autobiographische Roman vom Ungeheuerlichen, das einem Kind widerfahren kann: Eine Mutter, die lieber am anderen Ende der Welt mit Omar Sharif Bridge als mit ihrer Tochter Mau Mau spielt. Ein Vater, der seine Tochter zu hässlich findet, um sich mit ihr auf der Straße zu zeigen. Die Tochter kommt ins Internat und lernt dort, dass es das Böse wirklich gibt.
Bücher
Frauen, die ihren Mann ändern wollen, gibt es viele. Doch es klappt meist nicht. Mary entschlüsselt in diesem Buch fünfzehn typische Verhaltensweisen von Männern in Beziehungen und gibt Tipps, wie Frauen diese durch ihr eigenes Verhalten positiv beeinflussen können.
Bücher
Teenager sind auch nur Menschen. Aber was für welche? Das fragen sich Eltern oft, wenn aus dem herzigen Nachwuchs ein maulfauler Pubertierender geworden ist. Der 15-jährige Paul Bühre schreibt, was Jugendliche denken. Es wird klar: Trotz Internet und Mobiltelefon unterscheidet sich die Jugend von heute wenig von anderen Generationen.
Bücher
In diesem Ratgeber erfahren Sie alles Wichtige über die Wirkungsweise der Homöopathie sowie über Ursachen, Symptome und Behandlung von Beschwerden und Erkrankungen von Säuglingen bis zu Schulkindern. Die homöopathischen Mittel sind den Beschwerden klar zugeordnet, Anwendung und Dosierung werden genau angegeben und die Grenzen der Selbstbehandlung aufgezeigt.
Bücher
In allen Teilen Italiens haben sich Osterien, Trattorien, Enotecen, Bars und Konditoreien der regionalen Küche, ursprünglicher Gastlichkeit und dem sinnlichen Genuss verschrieben, von denen hier die besten porträtiert werden. Das umfangreiche „Kulinarische Lexikon“ hilft beim Einkauf oder im Restaurant. Zudem weist der Guide den Weg in Osterien, die in der Küche Produkte aus eigenem Anbau verarbeiten.
Bücher
Herbert Gschwendtner war 24 Jahre lang Hüttenwirt und kennt sich aus in dem Beruf. In seinem Buch stellt er 33 Touren im und rund um das Salzburger Land vor, beschreibt die Routen, das Bergpanorama, die Naturschönheiten entlang der Wege, um dann bei den Almhütten einzukehren. Dort macht er uns mit den Wirtsleuten bekannt, die ihre kulinarischen Spezialitäten und die zugehörigen Rezepte verraten.
Bücher
Nach langem Zögern hat Murakami die Bitten seiner Lesergemeinde erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt. Sein berühmter „Boku“-Erzähler wurde hier erstmals vorgestellt. Eine Sensation, nicht nur für Murakami-Anhänger.