Jetzt anmelden
Ausgabe Nr. 09/2017 vom 28.02.2017, Foto: Fotex
Reinigungsmaske mit gemahlenen Sonnenblumenkernen, heißem Wasser, Pflanzenöl und Honig.
Für die Schönheit
Reinigungsmasken, Haartonics, Mascara und vieles mehr.
Für eine Reinigungsmaske 25 Gramm gemahlene Sonnenblumenkerne mit einem Esslöffel heißem Wasser, zwei Esslöffeln Pflanzenöl und einem Teelöffel Honig mischen. Diese Mischung auf das Gesicht auftragen, gut antrocknen lassen und dann abrubbeln. Mit warmem Wasser gründlich abwaschen.

Haarwasser und Haartonic regenerieren das Haar von der Wurzel an, sorgen für eine stärkere Durchblutung der Kopfhaut und vitalisieren den Haarboden. Haartonics werden eine Minute sanft ins trockene oder handtuchtrockene Haar einmassiert und nicht ausgespült, damit die hochwertigen Pflegestoffe auch gut wirken können.

Haarspray und Gele sollten vor dem Schlafengehen ausgebürstet werden, damit die Haare nicht so schnell brüchig werden.

Hände zur Hautpflege mit Haferflockenbrei bestreichen, eine Viertelstunde einwirken lassen und lauwarm abspülen.
*

Wimpern erhalten durch Mascara Ausdrucksstärke und Dichte. Das Schminken sollte also zwei Mal erfolgen, mit einer kurzen Trockenzeit nach dem ersten Auftragen. Sollten die Härchen einmal verkleben, können sie mit einem speziellen Wimpernbürstchen wieder getrennt werden.

Beim Zahnbürstenkauf auf abgerundete Borsten achten. Sie schonen das Zahnfleisch.

Olivenöl ist das beste Mittel, um ihrer Haut Feuchtigkeit zuzufügen. Mischen Sie das Öl mit etwas Meersalz und fertig ist das perfekte Peeling. Reiben Sie die Mischung vor allem auf raue Stellen wie Knie, Ellenbogen und Füße.

Ein bisschen kaltes Wasser ins Gesicht und auf die Unterarme macht hellwach, regt die Durchblutung an und bringt den Kreislauf rasch in Schwung.
Weitere Inhalte dieser Ausgabe:
Ihre Meinung
Ihre Meinung ist uns wichtig.

Schreiben Sie Ihren Kommentar zu diesem Artikel, den wir dann prüfen und veröffentlichen werden.
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.
Werbung