Jetzt anmelden
Pipperln und Papperln
Macaroom
Kellgasse 7
1030 Wien
Über uns
…denn wer nichts weiß,
muss alles glauben.
Musik
Adele gehört zur ersten Riege im Musikgeschäft. Und was ihr gelungen ist, werde auch Tobias Jesso jr. gelingen. Davon ist die 26jährige überzeugt. Schon jetzt wird der 29 Jahre alte, hoch aufgeschossene dunkle Lockenkopf aus Vancouver in Kanada bejubelt.
Tipps & Tricks
Kein Osterfest ohne Osterjause, und dazu gehört in vielen Teilen des Landes auch Kren.
Natur
Heimische Hühnerrassen gelten als äußerst vital und brutfreudig. Doch sie sind selten. Um sie vor dem Aussterben zu bewahren, wurden Erhaltungs- und Rückzüchtungsprojekte begonnen. Diese Gattungen fühlen sich bei uns besonders wohl. Und bringen erstklassige Eier.
Interview
Das Leben verläuft in geordneten Bahnen. Da ist die zweifache Mutter, die sich um die Familie kümmert und im Supermarkt an der Kassa arbeitet. Aber dann hört sie eines Tages die Stimme Gottes und nichts ist mehr, wie es war. Das passiert Ulrike Beimpold, 50, im Film „Superwelt“, der von Karl Markovics in Szene gesetzt wurde und nun in unseren Kinos zu sehen ist.
Politik
Wann genau die Pkw-Maut in Deutschland in Kraft tritt, ist noch ungewiss. Aber irgendwann im Laufe des nächsten Jahres werden ausländische Autolenker zur Kassa gebeten.
Serie
Wir verpesten die Luft, überfischen die Meere, betonieren unsere Böden zu und produzieren gigantische Mengen an Lebensmitteln, wovon die Hälfte wieder auf dem Müll landet. Und das, während eine Milliarde Menschen auf der Welt Hunger leidet. Wir verschwenden Wasser und natürliche Rohstoffe, als gäbe es kein Morgen, und tun zu wenig gegen den Klimawandel. Wenn wir so weitermachen wie bisher, entziehen wir unseren Kindern und Enkerln die Lebensgrundlage.
Serie, 3. Teil.
Aus aller Welt
​Der Schäferhund „Judge“ (deutsch: Richter) war einer der besten, den die Polizei in New Jersey (USA) je hatte. Zahlreiche Festnahmen gehen auf sein Konto. Doch jetzt musste der tierische Polizeiheld eingeschläfert werden. Seine menschlichen Kollegen verabschiedeten ihn mit Spalier und reichlich Tränen.
Leute
Die Schlagersängerin Monika Martin, 52, hat ihr 20. Album veröffentlicht. „Mit Dir“ heißt das Werk, in dem sich romantische Lieder mit „wilden“ Nummern abwechseln.
Tipps & Tricks
Dekolleté- und Busenmaske, Vogelmieren-Smoothie.
Musik
Sie hat ihre Chance gut genutzt. Seit Stefanie Heinzmann aus dem Schweizer Kanton Wallis im Jahr 2008 die Talente-Show von Stefan Raab gewonnen hat, kommt ihre Karriere gut voran.
Natur
Er wirkt antibakteriell, hat mehr Vitamin C als eine Zitrone und schmeckt gut zum Osterschinken oder Tafelspitz. Kren kann nicht nur einer Vielzahl an Speisen die richtige Schärfe verleihen, sondern ist die Heilpflanze schlechthin. In der Steiermark wird die beeindruckende Wurzel gerade wieder geerntet.
Sport
Selbst XXXL reicht oft nicht für ihn. Mit einer Armspannweite von 2,16 Meter und einer Körpergröße von 2,17 Meter gilt Martin Kohlmaier, 30, seit Jahren als Fixgröße der Basketballszene unseres Landes. Auf dem sportlichen Parkett kämpft der Bergbauernsohn am Wochenende mit den Kapfenberg Bulls um den Cup-Titel, privat um passende Schuhe und Hosen.
Pipperln und Papperln
Gesundheit
Siebzig Millionen Hühnereier werden rund um Ostern in unserem Land gegessen. Aufs Jahr gerechnet, verzehrt jeder von uns 230 Stück, frisch oder etwa in Kuchen und Nudeln verarbeitet. Dabei herrscht noch immer Verunsicherung, ob uns Eier gut tun. Eines ist gewiss, es ist eine Nährstoff-Bombe.
Leute
Der Chef des Computer-Konzerns Apple, Tim Cook, 54, will sein gesamtes Vermögen verteilen.
Musik
Die blonde Perücke hat sie wieder abgelegt. Marina Diamandis darf wieder sie selbst sein, nicht der Charakter namens „Electra Heart“ vom gleichnamigen Album, das im Jahr 2013 erschienen ist. Damals hat sie Lieder gesungen, die nicht nur beim Publikum durchgefallen sind, sondern die ihr selbst weh getan haben.
Tipps & Tricks
Die zart nach Marzipan duftenden Kirschblüten eignen sich bestens für ein erfrischendes selbstgemachtes Deodorant.
Aus aller Welt
Die Ägypterin Sisa Abu Daooh aus Luxor war gerade im sechsten Monat schwanger, als ihr Mann starb. Ihre Familie drängte die damals 21jährige, schnellstmöglich wieder zu heiraten. Doch das wollte die trauernde junge Witwe auf gar keinen Fall. Stattdessen nahm sie ihren Gesichtsschleier ab, setzte sich einen Turban auf und verkleidete sich als Mann, um in Luxor arbeiten und ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.
Chronik
Ein 52jähriger Energetiker gibt an, über einen Röntgenblick zu verfügen. Mit seinen Augen durchleuchtet er Organe, Knochen und sogar einzelne Körperzellen. Krankheiten kann er mit bloßem Auge aufspüren und durch Handauflegen bekämpfen – behauptet er.
Thema
Wie Jesus tatsächlich starb, beschäftigt seit Jahrzehnten die Wissenschaft. Fest steht, dass die Römer Kreuzigungen vor allem als Abschreckung vornahmen.
Über uns
Lesen lohnt sich
Porträt
Mit einem „Bett im Kornfeld“ begann die Karriere von Jürgen Drews. Dieser Tage feiert der Schlagersänger seinen 70. Geburtstag und ist lebhaft wie eh und je.
Gesundheit
Ab einer Temperatur von sieben Grad sind die Zecken vom Burgenland bis Vorarlberg wieder aktiv. Ihr Stich birgt stets das Risiko einer Ansteckung mit gefährlichen Erregern. Während die Zahl der FSME-Erkrankungen durch die Schutzimpfung zurückgegangen ist, steigt jene der Borreliose-Fälle.
Mode
Von der derben Arbeiterhose für Goldgräber zum beliebten Stoff der Modeschöpfer, die uns jedes Jahr aufs Neue beweisen, wie modern sich der Klassiker verarbeiten lässt. Sein rustikales Image hat der ewig junggebliebene Jeansstoff längst verloren. Hier finden Sie, worauf es beim Jeansstoff von heute ankommt.
Bücher
Glück mit kleinen Fehlern, Teenie-Leaks: Was wir wirklich denken, Genusswandern in Salzburg, Gartenglück und Gaumenfreude
Politik
Tunesien lebt vom Tourismus. Doch der hat durch den Anschlag auf das Bardo-Museum einen herben Rückschlag erlitten. Der Angriff des „Islamischen Staates“ in der Vorwoche forderte 21 Todesopfer.
Reise
In Mariazell (Stmk.) begleiten Esel Wanderer in die Berge. Die Tiere sind Gepäckträger und ruhige Gefährten zugleich. Judita van den Berg zeigt Besuchern die schönsten Seiten des Wallfahrtsortes. Kinder können auf den Tieren auch reiten oder sie über eine Hindernis-Strecke führen.
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Werde ein Freund:
Leute
Dieses Bild spricht Bände. Angelina Jolie, 39, lacht übers ganze Gesicht und hält ihre Kinder Shiloh, 8, und Zahara, 10, fest an sich gedrückt.
Meinungen
Die Regierung will das Strafrecht reformieren. Künftig sollen Gewaltverbrechen strenger bestraft werden als Vermögensdelikte. Und auch bei Sexual-Straftaten soll es Verschärfungen geben. So droht künftig bei „körperlichen Belästigungen im Bereich der sexuellen Sphäre im weiteren Sinn“, also dem „Po-Grapschen“, eine Freiheitsstrafe bis zu sechs Monaten. Experten warnen allerdings vor der schwammigen Formulierung. Denn auch Begrüßungs-Umarmungen könnten dann strafbar sein.
Werbung
Schicksal
Im Jahr 1977 änderte sich für das Gesangs-Duo „Gitti und Erika“ das Leben schlagartig. Damals begann die Zeichentrick-Serie „Heidi“ im Fernsehen. Das Titellied „Heidi, Heidi, deine Welt sind die Berge“ sangen Brigitte und Erika Goetz aus Obernburg (Deutschland). Heidi machte die beiden Schwestern nicht nur berühmt. Auf fast unheimliche Weise entwickelte sich Gittis und Erikas Leben wie jenes der Zeichentrickfigur und deren behinderter Freundin Klara.
Unser Österreich
Ob Trüffeln aus Umbrien, Oliven aus Apulien oder Marsalaweine aus Sizilien,
Lebensart
Jedes Jahr erkranken in unserem Land etwa 40.000 Menschen an Krebs. Tumorerkrankungen stellen, nach Herz-Kreislaufkrankheiten, die zweithäufigste Todesursache dar. Die Diagnose trifft die Betroffenen zumeist wie ein Keulenschlag. Dennoch gibt es Erfolgsgeschichten. Dr. Thomas Hartl hat in seinem Buch „Lebe!“ (Ueberreuter Verlag) mit Menschen gesprochen, die den Krebs besiegten. Und noch mehr. Sie haben die Erkrankung als Chance gesehen und ein neues, besseres Leben begonnen.
Thema
Die ganzjährige Sommerzeit hätte nicht nur Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, sondern auch auf die Volkswirtschaft.
Streifzug
Fünf Jahre hat die Obfrau Waltraud Lechner aus Grafendorf (Stmk.) mit den Mitgliedern ihres Krippenbauvereines an der szenischen Umsetzung der Passion Jesu gearbeitet. Nun ist das kleine Kunstwerk, das gar nicht so klein ist, fertig. Über vier Quadratmeter erstreckt sich die Passionskrippe, die ab dem Palmsonntag in der Kirche der Marktgemeinde zu bewundern ist.
Leute
​Bisher hat die Frau des Schauspielers George Clooney, 53, den Ruf einer sozial engagierten Top-Anwältin genossen, jetzt hagelt es immer mehr Kritik für die britisch-libanesische Amal Clooney, 37.
Meinungen
Rund 900 Millionen Euro im Jahr will die Regierung ab dem Jahr 2016 mit der Registrierkassenpflicht einnehmen. Auch wenn einige Experten bezweifeln, dass diese Summe erreicht werden kann. Betriebe, die vor allem Barumsätze machen, etwa Gasthäuser oder Friseure, müssen ab einem Nettoumsatz von 15.000 Euro im Jahr eine manipulationssichere Registrierkassa haben. In elf EU-Ländern gibt es die Regelung bereits. Bei den Wirtschaftstreibenden sorgt die Reform dennoch für großen Unmut.
Chronik
Mit nur 54 Jahren muss Andy Borg unfreiwillig in Pension. Zwei Mal darf er den Schunkel-Klassiker noch präsentieren, dann soll ein neues Gesicht den Musikantenstadl auch für jüngere Zuschauer attraktiv machen. Für Freunde des „Volksmusik-Moderators“ ein harter Schlag ins Gesicht.
Gesundheit
Blutdrucksenker, Blutverdünner, Cholesterinsenker, Entwässerungsmittel und Schlafmittel, die Zahl der Tabletten, die Menschen mit zunehmendem Alter täglich einnehmen müssen, klettert schnell von drei auf ein Dutzend und mehr. Das kann zu gefährlichen Neben- und Wechselwirkungen führen wie Übelkeit, Schwindel oder Verwirrtheit. Ein Experte erklärt, worauf zu achten ist, denn weniger Tabletten bringen oft mehr Lebensqualität.
Leute
​Mehr als 50 Jahre ist es her, dass der Apache „Winnetou“, gespielt von Pierre Brice, in den Armen seines Blutsbruders „Old Shatterhand“, dargestellt von Lex Barker, im Kinofilm „Winnetou 3“ starb. Jetzt plant der deutsche Fernsehsender RTL für Dezember 2016 eine Neuverfilmung nach dem Buch von Karl May.