Jetzt anmelden
Porträt
Es gibt einige Parallelen zwischen unserer Damen- und der Herren-Fußball-Nationalmannschaft. Die Vertreter des starken Geschlechtes kämpfen gegen Wales um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft im Jahr 2018 in Russland. Den Damen gelang in Wales durch ein Unentschieden erstmals die Qualifikation für eine Europameisterschaft. Da jubelt nicht nur die Kapitänin.
Meinungen
Beim EU-Kanada-Gipfel in Brüssel (Belgien) soll das umstrittene Handelsabkommen CETA unterschrieben werden. Doch noch ist nicht sicher, ob der Vertrag am 27. Oktober tatsächlich besiegelt werden kann. ÖVP-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner hält CETA zwar für ein „sehr gutes Abkommen“. SPÖ-Kanzler Christian Kern hat jedoch die Parteimitglieder befragt. Die Mehrheit der 23.700 Teilnehmer lehnte CETA ab. Und im Jänner findet das Volksbegehren „Gegen TTIP, CETA und TiSA“ statt.
Chronik
Die Kärntnerin, die ihre Eltern wegen Veröffentlichung ihrer Babyfotos auf Facebook verklagt, sorgte weltweit für Aufsehen. Sie erzählt hier, wie es ihr nun geht. Eltern löschen aus Angst vor Klagen die Facebook-Fotos ihrer Kinder.
Tipps & Tricks
Birnen, Kaffee und Wurst richtig lagern
Gesundheit
Es kann jeden treffen, nicht nur unvorsichtige Sonnenanbeter, denn der aggressive schwarze Hautkrebs hat mehr Auslöser als das UV-Licht. Das wissen nur wenige. Die ärztliche Kontrolle der Haut kann lebensrettend sein. Indes steigt die Zahl der Betroffenen weiter an.
Schicksal
Seit 23 Jahren verkauft Fidencio Sanchez in Chicago (USA) Eis am Stiel, um den Lebensunterhalt für sich und seine kranke Frau zu verdienen. Der Restaurantbesitzer Joel Cervantes Macias stellte ein Bild des 89jährigen ins Internet. Es öffnete nicht nur die Herzen der Menschen, sondern auch deren Brieftaschen. Tausende spendeten für den gebrechlichen Eisverkäufer.
Bücher
Diät? Das Wort allein klingt nach Verzicht und Anstrengung. Das Buch räumt auf mit starren
Diätvorstellungen und skizziert die unterschiedlichen Probleme im
Essalltag, verdeutlicht durch Fallbeispiele, und ist auch voll köstlicher Ideen. Kern dieses Buches ist der Versuch, Persönlichkeitsmerkmale für die Ernährungsumstellung, Diät oder auch nur für die gesunde Ernährung zu nützen.
Chronik
An zehn Verhandlungstagen soll geklärt werden, ob der Amokfahrer von Graz, der im Vorjahr drei Menschen tötete und Dutzende verletzte, zurechnungsfähig war oder seine Handlung auf paranoide Schizophrenie zurückzuführen ist. Davon hängt ab, ob der 27jährige lebenslänglich ins Gefängnis kommt oder zur Therapie in eine geschlossene Anstalt. Dann könnte er nach ein bis zwei Jahren wieder frei sein, weil diese Art der Erkrankung gut zu behandeln ist, wie ein Experte bestätigt. Das sorgt für Aufregung.
Leute
Robert Redford hat vor einem Monat seinen 80. Geburtstag gefeiert. Während andere in diesem Alter längst ihre Pension genießen, ist der Frauenschwarm der 60er und 70er Jahre schon wieder mit einem neuen Projekt beschäftigt. Anfang dieser Woche begannen die Dreharbeiten zu „Our Souls At Night“.
Porträt
Zwei Jahre lang hat er pausiert. Die Gesundheit zwang ihn dazu. Aber ab 18. September steht der steirische Kabarettist Alf Poier wieder auf der Bühne und reißt seine Witze. In erzählender, musikalischer und gezeichneter Form. Entstanden ist sein neues Programm „The Making Of DADA“ in seiner Wiener Villa, in der ihn der WOCHE-Reporter Gerald Vukits besuchen durfte. Ein Erlebnisbericht.
Bücher
Ob aus dem eigenen Garten oder vom Einkauf am Bauernmarkt, was nicht gleich verbraucht wird, lässt sich in praktischen Vorrat verwandeln. Die Ernährungswissenschaftlerin beschreibt die verschiedenen Methoden des natürlichen Haltbarmachens, liefert praktische Tipps zur richtigen Lagerung und gibt zu ihren bewährten Rezepten jede Menge Anregungen für nachhaltiges und saisonales Kochen.
Meinungen
SPÖ-Sozialminister Alois Stöger hat erst kürzlich wieder einen Vorstoß in Richtung Ehe für alle gemacht. Die Unterschiede zwischen der Ehe und der eingetragenen Partnerschaft für homosexuelle Paare hält er „in einer offenen Gesellschaft für völlig daneben“. Auch die parlamentarische Bürgerinitiative „Ehe Gleich!“ setzt sich für die „Aufhebung des Eheverbots für gleichgeschlechtliche Paare“ ein. Für Helmut Kukacka, den Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Verbände (AKV) kommt das nicht in Frage.
Politik
Die Balkanroute gilt zwar als geschlossen, doch allein nach Deutschland sind auf diesem Weg seit dem Frühjahr 50.000 Flüchtlinge gelangt.
Thema
Am 1. Oktober heulen mehr als 8.000 Sirenen beim alljährlichen Probealarm. Wahrscheinlicher als Terroranschläge oder Atom-Unfälle ist heute ein „Blackout“, ein lange anhaltender Stromausfall.
Leute
Der deutsche Adelige Thilo von Watzdorf, 72, soll der neue Mann an Beatrix‘ Seite sein.
Politik
Rund 600 Millionen Euro holt sich der ORF jährlich von den Gebührenzahlern. Und demnächst steht uns eine Erhöhung des „Zwangsbeitrages“ ins Haus. FPÖ-Hofburgkandidat Norbert Hofer will öffentlich-rechtliche Sendungen, nicht nur im ORF, anders finanzieren.
Interview
Sie hilft Männern, die richtige Frau zu finden. Und zwar mittwochs ab 20.15 Uhr in „Bauer sucht Frau“ auf ATV. Arabella Kiesbauer, 47, wird danach auch für Wirte zur Kupplerin. Sie selbst hat die Liebe gefunden, kauft beim Bauern ein und freut sich, wenn Amors Pfeil trifft.
Porträt
Er war ein Kritiker, der sich kein Blatt vor den Mund nahm. Ein gebildeter Mensch, der es verstand, als Schauspieler einer scheinbar harmlosen Figur etwas Derbes und Mystisches einzuhauchen. Aus dieser Mischung stammte der berühmte „Herr Karl“. Helmut Qualtingers Kunstfigur, die ihn bekannt machte. Qualtinger war ein kritischer Zeitgenosse, doch seine satirischen Texte sind auch an seinem 30. Todestag aktuell.
Meinungen
Klicken statt ankreuzen, das hat fast ein Drittel der Esten bei den Parlamentswahlen im Vorjahr getan. Estland mit seinen 1,3 Millionen Einwohnern gilt als Vorreiter beim „E-Voting“, der elektronischen Stimmabgabe. Allerdings haben vor zwei Jahren Computerexperten festgestellt, dass das System angreifbar ist. Und sie empfahlen eine Rückkehr zur Papierwahl. Trotzdem gilt das Wählen per Internet als Zukunftsperspektive. In der Schweiz ist es in einigen Kantonen schon im Einsatz.
Kosmetik
Die Form der Augenbrauen hat großen Einfluss darauf, ob wir sympathisch und offen, kämpferisch oder melancholisch auf andere wirken. Um sie nach Wunsch zu formen, wurden bisher ihre Härchen einzeln und schmerzhaft ausgezupft. Eine Oberösterreicherin sorgt dafür, dass überschüssige Brauenhaare mit einem Ruck entfernt werden und die Bögen über den Augen danach den perfekten Schwung haben. Eine Idee, mit der sie nun weltweit Frauen und Männer begeistert.
Chronik
Während andere Paare wegen Beziehungsproblemen einen Therapeuten aufsuchen oder die Scheidung einreichen, entschied sich ein 70jähriger Amerikaner für einen anderen, ziemlich kuriosen Ausweg. Lawrence Ripple überfiel kurzerhand eine Bank. Seine Beute betrug 2.700 Euro. Auf diese Weise wollte er ins Gefängnis kommen.
Bücher
Von Rosmarin bis Lavendel, von Petersilie bis Thymian, Andrea Heistinger hat die wichtigsten Kräuter porträtiert und in ihrer Sortenvielfalt dargestellt. Sie zeigt, worauf bei Anbau, Pflege und Ernte zu achten ist. Denn nicht alle Kräuter lieben einen sonnigen Standort, manche brauchen viel Wasser, und die Erde spielt eine große Rolle. Auch gelten beim Anpflanzen im Topf andere Regeln als im Kräutergarten.
Thema
Die Briefwahl ist in Verruf geraten. Nach dem Chaos um nichtklebende Kuverts wird sie wieder in Frage gestellt. Die FPÖ will die Abschaffung der „Postkastl-Stimmen“. Sie hat auch am wenigsten davon.
Schicksal
Zwei heftige Murenabgänge begruben den Ortsteil Kraa in Afritz (K) unter meterhohem Schlamm und Steinen. 163 Betroffene stehen vor den Scherben ihrer Existenz und fürchten neuen Regen. Auch die junge Familie Summerer hat durch die Naturkatastrophe schweren Schaden erlitten.
Bücher
Fast fünfzig Jahre lang war Fidel Castro Kubas Regierungschef. Heute führt er – so will es die Legende – ein zurückgezogenes und bescheidenes Leben. Juan Reinaldo Sánchez war lange Zeit der persönliche Leibwächter des „Máximo Líder“ und kennt dessen Wirken aus nächster Nähe. In seiner Biografie enthüllt er: Castro lebt in größtem Luxus, leistet sich eine eigene Insel und ein Heer an Personenschützern.
Streifzug
Vom kleinen Arnoldstein in Kärnten schaffte es Christopher Woschitz auf die großen Tanzbühnen. Dabei war er als Kind gar nicht glücklich, dass ihn die Mutter zum Jazzdance brachte. Vor wenigen Wochen gewann der 22jährige die Goldmedaille bei den „World Championships of Performing Arts“ in Los Angeles (USA).
Anmeldung
E-Mail:
Passwort:
Anmelden
Werde ein Freund:
Natur
Große Ohren, haarlose, schrumpelige Haut. Sie fallen definitiv auf, die nackten Miezen. Vereinfacht werden sie „Sphynx“ genannt. An ihnen scheiden sich die Geister. Denn wenn es um diese Katzenrasse geht, gibt‘s keine Kompromisse. Wir Menschen finden sie entweder höchst faszinierend oder einfach nur hässlich.
Werbung
Thema
Die Arbeitslosigkeit ist so hoch wie nie zuvor. Ein Rezept dagegen ist für viele das Ende der 40-Stunden-Woche. Würden wir alle weniger arbeiten, hätten mehr Menschen eine Stelle. Wir wären gesünder und zufriedener. Aber auch produktiver, wie Untersuchungen ergeben haben. Für die Wirtschaft ist eine allgemeine Verringerung der Arbeitszeit aber nicht vorstellbar.
Chronik
Die Kirche müsse moderner werden, heißt es immer öfter. Und da sich Comics großer Beliebtheit erfreuen, war es nur eine Frage der Zeit, bis dieser Trend auch die Heilige Schrift erfasst. Die Meinungen dazu sind geteilt.
Musik
„Status Quo“ bringen noch ein Mal ihre Hits „Rock in’ All Over The World“, „Whatever You Want”, „In The Army Now“ auf die Bühne
Meinungen
Die Obergrenze von heuer 37.500 Asylanträgen (nächstes Jahr 35.000, 2018 höchstens 30.000) will die Regierung mit einer Sonderverordnung durchsetzen. Denn bei einer Überschreitung dieser Zahl sind „die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und der Schutz der inneren Sicherheit … gefährdet“, heißt es im Begutachtungsentwurf. Dann werden die Grenzen bis auf wenige Ausnahmen für Flüchtlinge dichtgemacht. Derzeit gibt es rund 25.000 zugelassene Asylanträge.
Interview
Am Samstag, dem 17. September, präsentiert Vera Russwurm, 56, zum ersten Mal ihre neue, wöchentliche Fernsehsendung „VERA. Das kommt in den besten Familien vor“ (22 Uhr, ORF2). Darin erzählen Menschen, wie sie Schicksalsschläge und große Probleme wie Ehebruch oder Mobbing gemeistert haben. Mit dem WOCHE-Reporter Gerald Vukits plauderte die Moderatorin auch über dramatische Momente in ihrem Privatleben und warum sie keine Hauptabendsendung bekommt.
Gesundheit
Jährlich essen wir etwas mehr als zwei Kilo Frischpilze. Das meiste davon im Spätsommer, wenn „Hochsaison“ ist. Der Mykologe Dr. Jan Lelley empfiehlt, mehr und über das Jahr verteilt Schwammerl zu essen, weil sie so gesund sind. Der Experte rät jedoch von Dosenpilzen ab und entlarvt so manchen Pilz-Mythos als Hirngespinst.
Musik
Sie haben den deutschsprachigen Hip-Hop geprägt, zuletzt eine Schaffenspause eingelegt. Jetzt, 13 Jahre nach „Blast Action Heroes“, dem ersten deutschen Rap-Album, das es auf Platz eins der Hitparaden schaffte, sind die „Beginner“ zurück.
Chronik
Nicht alles, was privat ist, darf auf der Internet-Plattform „Facebook“ veröffentlicht werden. Wer ohne Einwilligung Fotos von Dritten ins soziale Netzwerk „Facebook“ stellt, kann verklagt werden. Selbst wenn es die Eltern sind.
Leute
Was du dir vorstellst, kannst du auch erreichen.“ Diese Worte aus Barbra Streisands, 74, Mund können als ihr Lebensmotto gelten.
Interview
Kate Hudson, 37, ist derzeit mit „Mother‘s Day“ in unseren Kinos zu sehen. Über das Verhältnis zu ihrer berühmten Mutter, der Schauspielerin Goldie Hawn, die Erziehung ihrer beiden Söhne und das Geheimnis ihres jugendhaften Aussehens spricht Hudson hier.